AL Trust Chance-Fonds: Wertrückgang von 16,5% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


11.07.22 08:30
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Der AL Trust Chance (ISIN DE000A0H0PH0 / WKN A0H0PH) ist ein Dachfonds, der sein Vermögen bis zu 100% in Aktienfonds investieren kann, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Bis zu einer Höhe von max. 40% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die in zinstragende Wertpapiere (Rentenfonds) investiert seien. Bis zu einer Höhe von 30% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die als Geldmarktfonds oder Geldmarktfonds mit kurzer Laufzeitenstruktur eingruppiert seien.

Die Auswirkungen der Zinswende, des Krieges in der Ukraine und der Corona-Maßnahmen in China seien und würden mittelfristig eine Gefahr für die globale Wirtschaftsentwicklung bleiben, die Sorgen über eine bevorstehende Konjunktureintrübung würden größer. So seien im laufenden Jahr bereits die realen Konsensus-Wachstumsprognosen nach unten revidiert worden. Dennoch: Die Gewinne großer Unternehmen hätten sich 2022 über Regionen und Sektoren hinweg bislang tendenziell als robust erwiesen.

So folge auf jede Krise auch ein Aufschwung, sowohl realwirtschaftlich als auch an den Börsen. Dieser sollte spätestens bei einer merklichen Verbesserung der Krisenherde eintreten. Hierzu würden z.B. Konjunkturstimuli in China bzw. echte Friedensverhandlungen im Ukraine-Krieg oder ein Ausbleiben der gefürchteten Notenbank-induzierten Rezession in den USA ('Hard Landing') gehören. (Stand vom 28.06.2022) (11.07.2022/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
89,89 € 89,96 € -0,07 € -0,08% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0H0PH0 A0H0PH 102,78 € 82,76 €