AL Trust Chance-Fonds: Wertrückgang von 3,1% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


10.09.20 08:30
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Der AL Trust Chance (ISIN DE000A0H0PH0 / WKN A0H0PH) ist ein Dachfonds, der sein Vermögen bis zu 100% in Aktienfonds investieren kann, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Bis zu einer Höhe von max. 40% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die in zinstragende Wertpapiere (Rentenfonds) investiert seien. Bis zu einer Höhe von 30% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die als Geldmarktfonds oder Geldmarktfonds mit kurzer Laufzeitenstruktur eingruppiert seien.

US-Aktien würden sich in Rekordlaune befinden. Sowohl der marktbreite S&P 500 als auch der NASDAQ hätten zuletzt neue Allzeithochs markiert. Damit hätten sie an ihre Höchstwerte vom Februar dieses Jahres - vor dem pandemiebedingten Einbruch - angeknüpft. Getragen worden sei diese Börseneuphorie zunächst von überraschend gut ausgefallenen US-Konjunkturdaten, zuletzt von den Auftragseingängen. Diese würden zeigen, dass der Aufschwung der US-Wirtschaft trotz der gestiegenen Infektionszahlen in vollem Gang sei.

Deutschland muss sich nicht hinter den USA verstecken, denn auch bei uns bestätigt sich das Bild einer V-förmigen Erholung, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust. Während die US-Neuinfektionen sinken würden, würden sie im Euroraum - insbesondere in Frankreich, Italien und Spanien - wieder Fahrt aufnehmen. Abzuwarten bleibe, ob die steigenden Infektionen zu entsprechenden Gegenmaßnahmen führen würden und dadurch die Dynamik wieder abgebremst werde. (Stand vom 01.09.2020) (10.09.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
84,92 € 84,87 € 0,05 € +0,06% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0H0PH0 A0H0PH 88,99 € 62,21 €