AL Trust Euro Relax-Fonds: Wertzuwachs von 0,8% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


02.10.20 10:30
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Mit dem sicherheitsorientierten, aktiv gemanagten Dachfonds AL Trust Euro Relax investieren die Anleger in eine Auswahl werthaltiger Geldmarkt- und Rentenfonds ohne Währungsrisiko, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Durch eine Beimischung ausgewählter Aktienfonds bis maximal 30% des Fondsvolumens würden die Anleger zudem von der Substanzkraft europäischer und internationaler Spitzenunternehmen profitieren. In anhaltenden Schwächephasen würden die Aktienfondspositionen reduziert. Ziel des Fondsmanagements sei das Erreichen einer deutlichen Mehrrendite oberhalb des Geldmarktzinsniveaus.

Mit den steigenden Neuinfektionen würden auch die Sorgen wachsen, dass Gegenmaßnahmen die Erholung im Euroraum ausbremsen würden. Vor allem der Dienstleistungssektor sei von neuen Maßnahmen negativ betroffen. Die im Euroraum ergriffenen Maßnahmen bremsen die Erholung, aber das passt zu unserem Szenario eines fortgesetzten Aufschwungs - der aber an Schwung verliert, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Neue Maßnahmen zur Bekämpfung von COVID-19 sollten zwar weniger invasiv ausfallen als im Frühjahr, für den Moment würden aber die Sorgen überwiegen. Die Risikoaufschläge z.B. von Untemehmensanleihen würden daher weiter anzusteigen drohen. Sichere Anleihen (Bundesanleihen) seien zwar gefragt - die Kursgewinne gegenüber Ende August seien aber deutlich gewesen. Für weitere Kursgewinne sei die Luft daher dünn. (Stand vom 28.09.2020) (02.10.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
54,27 € 54,08 € 0,19 € +0,35% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471798 847179 54,49 € 47,77 €