AL Trust Wachstum-Fonds: Wertrückgang von 5,9% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


16.06.20 08:30
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Der AL Trust Wachstum (ISIN DE000A0H0PG2 / WKN A0H0PG) ist ein Dachfonds, der sein Vermögen bis maximal 80% in Aktienfonds investieren kann, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Bis zu einer Höhe von max. 50% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die in zinstragende Wertpapiere (Rentenfonds) investiert seien. Bis zu einer Höhe von 30% könnten Anteile an Fonds erworben werden, die als Geldmarktfonds oder Geldmarktfonds mit kurzer Laufzeitenstruktur eingruppiert seien.

Die Aktienmärkte hätten mit der kräftigen Kurserholung bereits viel Positives vorweggenommen und sich von den aktuell sehr schwachen Konjunktur- und Unternehmensgewinndaten abgekoppelt. Fundamental scheine mit den deutlich gestiegenen Kurs-Gewinn-Verhältnissen nun ein optimistisches Erholungsszenario eingepreist zu sein. Dennoch dürften die Aktienmärkte von der Liquiditätsflut der Notenbanken und den umfangreichen Fiskalmaßnahmen gestützt bleiben.

Bei Renten würden die geplanten zusätzlichen Fiskalmaßnahmen in Verbindung mit den Kaufprogrammen der EZB zu einer höheren relativen Attraktivität der Euro-Peripherie gegenüber den Kernländern führen. Während die Risiko-Spreads vor allem Italiens durch die Stimulierungsmaßnahmen im Zaum gehalten würden und dabei weiter substanziell Gewinn einbringen würden, würden Bunds auf Sicht von sechs bis zwölf Monaten etwas unter Druck geraten. (Stand vom 02.06.2020) (16.06.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
80,41 € 80,39 € 0,02 € +0,02% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0H0PG2 A0H0PG 81,94 € 62,40 €