Exklusive Auswertung: Das sind die Top-Fonds in Fondspolicen


07.10.15 14:02
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - Welche Investmentfonds tragen am meisten zum Bestandsvolumen der heimischen Lebensversicherer bei? Diese Frage beantwortet eine exklusive Auswertung von "FONDS professionell".

Die Hitliste der größten Bestandsfonds in fondsgebundenen Lebens- und Rentenversicherungen werde von bekannten Aktienportfolios großer Gesellschaften dominiert. Zu diesem Ergebnis komme eine Auswertung von "FONDS professionell", die in der aktuellen Printausgabe 3/2015 des Magazins erschienen sei.

Die Fonds, die in den vergangenen Jahren zu den gefragtesten Produkten im freien Vertrieb gezählt hätten, würden dagegen eine Nebenrolle spielen: Der Carmignac Patrimoine sei auf Platz 30 der größten Bestandsfonds zu finden, der Ethna-Aktiv auf Rang 126. Bert Flossbach stehe mit seinem FvS Multiple Opportunities in Fondspolicen nur auf Platz 143, Richard Woolnough mit dem M&G Optimal Income (ISIN GB00B1VMCY93 / WKN A0MND8, thesaurierend, Euro-hedged; ISIN GB00B933FW56 / WKN A1WZWZ, ausschüttend, Euro-hedged) folge erst auf Rang 431.

Für die folgende Auswertung habe die Redaktion von FONDS professionell per Ende 2014 die Bestände von 32 Gesellschaften zusammengetragen. Das Universum umfasse 2.029 Produkte. Gespiegelte Fonds und Exklusivportfolios, die über keine ISIN verfügen würden, seien nicht berücksichtigt worden. Die Bestände hätten ein Volumen von 70,7 Milliarden Euro, was rund 81 Prozent des Gesamtmarktes entspreche: Ende 2014 hätten sich die Kapitalanlagen für fondsgebundene Policen laut Branchenverband GDV auf gut 87 Milliarden Euro belaufen.

Welche Fonds würden von den heimischen Lebensversicherern am stärksten eingesetzt?

Platz 10: DWS Investa

Der von Henning Gebhardt gemanagte DWS Investa lande auf Rang zehn der volumenstärksten Investmentfonds der heimischen Lebensversicherer. Der Anteil des 3,2 Milliarden Euro schweren Fonds am Bestandsvolumen der Versicherer habe 1,82 Prozent betragen. Im Vergleich zur letzten Analyse im vergangenen Jahr sei der Aktienfonds von Rang sieben abgerutscht.

Platz 9: Allianz Concentra

Der deutsche Aktienfonds Allianz Concentra sei mit 1,92 Prozent im Bestandsvolumen der heimischen Lebensversicherer vertreten. Damit habe auch der 1956 lancierte Fonds zwei Ränge abgeben müssen.

Platz 8: Fidelity European Growth Fund

Von Platz zehn aus sei es dafür mit dem Fidelity European Growth Fund nach oben gegangen. Der von Matthew Siddle gemanagte Fonds liege mit einem Anteil von 1,97 Prozent allerdings nur knapp vor dem Allianz Concentra.

Platz 7: DWS Flex Pension II 2029

Auf Rang sieben liege der DWS Flex Pension II 2029. Der Anteil am Bestandsvolumen der Versicherer betrage 2,21 Prozent. Der 2014 aufgelegte Fonds sei neu in der Liste der größten Bestandsfonds der Lebensversicherer zu finden.

Platz 6: DWS Invest Vermögensstrategie

Ein Prozentanteil von 2,25 habe den DWS Invest Vermögensstrategie in diesem Ranking auf den sechsten Platz katapultiert. Vor einem Jahr sei der Aktienfonds noch auf Rang acht zu finden gewesen.

Platz 5: FT Frankfurter Effekten Fonds

Der FT Frankfurter Effekten Fonds (ISIN DE0008478058 / WKN 847805) steuere 2,50 Prozent am Volumen der Bestandsfonds der Lebensversicherer bei. Allerdings sei der zwei Milliarden Euro schwere Fonds damit von Rang drei auf Platz fünf abgerutscht.

Platz 4: Best Global Concept

Der Oppenheim-Fonds Best Global Concept sei in diesem Ranking mit 2,70 Prozent vertreten. Damit habe der globale Aktienfonds gegenüber dem letzten Jahr einen Platz gutgemacht.

Platz 3: DWS Akkumula

Auf den dritten Rang sei in diesem Jahr der DWS Akkumula zu finden. Vor einem Jahr sei der Fonds noch mit drei Prozent im Bestandsvolumen der Versicherer vertreten gewesen und habe damit Platz vier belegt. Dieses Jahr hätten 2,80 Prozent für das Siegertreppchen gereicht.

Platz 2: Templeton Growth Fund

Der 7,5 Milliarden Euro schwere Templeton Growth Euro lande in diesem Jahr mit einem Anteil von 3,85 Prozent auf Platz zwei. Im letzten Jahr habe der Aktienfonds noch an der Spitze des Rankings gestanden.

Platz 1: DWS Vermögensbildung I

Spitzenreiter in diesem Jahr sei der DWS Vermögensbildung I. Der Anteil am Bestandsvolumen der Versicherer sei im Vergleich zum letzten Jahr von 4,09 (Platz 2) auf 4,42 Prozent gestiegen. (07.10.2015/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
206,588 € 207,50 € -0,912 € -0,44% 26.01./19:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008476524 847652 209,06 € 138,15 €
Werte im Artikel
187,45 plus
+1,25%
138,87 plus
+0,77%
137,00 plus
+0,50%
283,60 plus
+0,33%
136,17 plus
+0,17%
19,81 plus
0,00%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
214,99 minus
-0,15%
718,38 minus
-0,17%
206,59 minus
-0,44%
255,07 minus
-0,52%
1.415 minus
-0,68%
17,40 minus
-0,78%