LOYS Aktien Europa-Fonds: 06/2019-Bericht, Wertsteigerung von 0,4% - Fondsanalyse


11.07.19 08:30
LOYS

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Ziel der Anlagepolitik des LOYS Aktien Europa ist die nachhaltige Wertsteigerung der von den Anteilinhabern eingebrachten Anlagemittel, so die Experten von LOYS.

Um dieses Anlageziel zu erreichen, investiere der Teilfonds überwiegend in börsennotierte oder in an anderen geregelten Märkten gehandelte Aktien und Aktienzertifikate. Der Teilfonds investiere ausschließlich in Wertpapiere, die von in Europa ansässigen Emittenten herausgegeben würden. Ziel sei eine breite Streuung mit einer aktiven maximalen Gewichtung einzelner Titel von bis zu 2,5%. Darüber hinaus strebe der Fonds ein Vollinvestment an.

Im Juni habe der LOYS Aktien Europa ein monatliches Plus von knapp einem halben Prozent erwirtschaftet. Trotz anhaltender Konfusion hinsichtlich neuer sowie zusätzlicher Handelszölle und -Tarife habe sich zuletzt ein klareres Bild an den Finanzmärkten herauskristallisiert. Dem abschwächenden Wirtschaftswachstum würden die Notenbanken mit Zinssenkungen begegnen. Akute Inflationssorgen bestünden nicht. Das gedruckte Geld finde seinen Weg in die Anleihemärkte, die seit mehr als dreißig Jahren haussieren und Kennzeichen einer staatlich inszenierten, spekulativen Blase aufweisen würden. Gewinnrealisierungen habe das Fondsmanagement des LOYS Aktien Europa u.a. in dem französischen Wert Metropole TV vorgenommen. Außerdem sei die Altran Position abgebaut worden, nachdem ein Übernahmeangebot für die Aktie eingegangen sei. (Stand vom 30.06.2019) (11.07.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
37,16 € 37,27 € -0,11 € -0,30% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1129454747 HAFX68 37,50 € 31,75 €