LOYS Aktien Europa-Fonds: 09/2019-Bericht, Wertsteigerung von 3,3% - Fondsanalyse


15.10.19 11:00
LOYS

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Ziel der Anlagepolitik des LOYS Aktien Europa ist die nachhaltige Wertsteigerung der von den Anteilinhabern eingebrachten Anlagemittel, so die Experten von LOYS.

Um dieses Anlageziel zu erreichen, investiere der Teilfonds überwiegend in börsennotierte oder in an anderen geregelten Märkten gehandelte Aktien und Aktienzertifikate. Der Teilfonds investiere ausschließlich in Wertpapiere, die von in Europa ansässigen Emittenten herausgegeben würden. Ziel sei eine breite Streuung mit einer aktiven maximalen Gewichtung einzelner Titel von bis zu 2,5%. Darüber hinaus strebe der Fonds ein Vollinvestment an.

Im traditionell schwierigen Börsenmonat September sei es für den LOYS Aktien Europa aufwärts gegangen und er habe einen Nettowertzuwachs von über 3% verzeichnet. Unterdessen hätten sich die Weltbörsen durchaus uneinheitlich gezeigt, wenngleich mit positiver Tendenz. Das vergiftete politische Klima in Großbritannien vor dem Brexit sowie ein Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump würden die Nervosität erhöhen. Zugleich lasse sich eine weltweite konjunkturelle Abschwächung nicht leugnen. Alten Mustern folgend, hätten die Notenbanken der Welt mittlerweile in den Zinssenkungsmodus umgeschaltet. In Europa werde das Anleihekaufprogramm der EZB wieder aufgenommen. Ein solides Liquiditätspolster versetze das Fondsmanagement des LOYS Aktien Europa in die Lage, auf Fehlbewertungen in der anstehenden Quartalsberichtssaison zu reagieren. (Stand vom 30.09.2019) (15.10.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
37,47 € 37,53 € -0,06 € -0,16% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1129454747 HAFX68 37,61 € 31,75 €