LOYS GLOBAL Mai verlief wechselhaft


16.06.11 14:05
LOYS

Oldenburg (aktiencheck.de AG) - Der Wonnemonat Mai verlief an den Weltbörsen und auch für den LOYS GLOBAL (ISIN LU0107944042/ WKN 926229) wechselhaft, so die Experten von LOYS.

Während das Dauerthema Griechenland viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen und für turbulente Währungsmärkte gesorgt habe, hätten sich in den USA Konjunktursorgen eingeschlichen. Dauerthema dort bleibe der schwache Immobilienmarkt, der noch keinen Boden gefunden habe.

Ferner sei auch die Inflationsrate trotz der hartnäckigen Ignorierung durch die amerikanische Notenbank FED markant angesprungen. Dem Aktienmarkt habe dies jedoch nur wenig ausmachen können, da Aktien landauf landab als nahezu alternativlos gelten würden. Das von der Notenbank geschaffene billige Geld suche Anlage und strebe einstweilen den Rohstoffen und Aktien zu.

Kritiker würden meinen, dadurch werde bereits die Saat künftiger Verzerrungen gelegt. Äußerst rege gehe es auch bei Neuemissionen und Unternehmensübernahmen zu. Die Experten von LOYS rechnen mit einer Fortsetzung dieser Entwicklung. (Ausgabe vom 31.05.2011) (16.06.2011/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
29,906 € 29,644 € 0,262 € +0,88% 15.11./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0107944042 926229 29,96 € 24,89 €