LOYS Global MH 12'2011-Bericht


17.01.12 09:09
LOYS

Oldenburg (aktiencheck.de AG) - Die für das Sondervermögen LOYS Global MH verfolgte Anlagestrategie kann im weitesten Sinne der Kategorie Long/Short Equity zugeordnet werden, so die Experten von LOYS.

Die Anlagestrategie im Sondervermögen ziele vornehmlich auf die Ausnutzung von Unterbewertungen einzelner Aktienwerte an den internationalen Märkten. Das Anlageuniversum sei dabei nicht auf bestimmte Länder oder Branchen beschränkt; grundsätzlich komme weltweit jedes Unternehmen für eine Investition infrage.

Auf der Grundlage einer fundamentalen Unternehmensanalyse würden für das Sondervermögen möglichst signifikant unterbewertet erscheinende Aktienwerte erworben. Dabei würden die einzelnen Aktientitel individuell gewichtet; Kriterium hierbei sei in erster Linie die absolute Attraktivität des Unternehmens, die am Grad der festgestellten Unterbewertung gemessen werde.

Maßgeblich für die jeweilige Zusammensetzung des Sondervermögens seien allein die Zahl und die Attraktivität der zur Verfügung stehenden Aktienwerte. Würden nicht ausreichend viele oder keine attraktiv erscheinenden Investitionsmöglichkeiten gesehen, werde teilweise oder vollständig Kasse gehalten.

Einen leichten Zuwachs von 0,8% bescherte uns der letzte Börsenmonat des Jahres, so die Experten von LOYS. Dabei habe das Fondsmanagement seine Bemühungen fortgesetzt, vernachlässigte Aktien aus der als Krisengebiet angesehenen Euro-Zone aufzusammeln. Beispiele seien RStahl, AS Creation, MLP und auch Drägerwerke Stämme. Die eher hohe Investitionsquote von über 80% sei Beleg für den Optimismus, den das Fondsmanagement für die im LOYS Global MH gehaltenen Unternehmen hege.

Angesichts eines durchschnittlichen Kurs/Gewinn-Verhältnisses von unter zehn und einer durchschnittlichen Dividendenrendite von ca. fünf Prozent würden sich die Experten wohlpositioniert fühlen, um von einer Flucht in dynamische Sachwerte zu profitieren. Auf der Hut würden sie bezüglich etwaiger Short Engagements am amerikanischen Markt liegen, denn sie würden der dort zuletzt eingekehrten Konjunkturzuversicht nicht über den Weg trauen. (Stand vom 31.12.2011) (17.01.2012/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
228,715 € 232,284 € -3,569 € -1,54% 15.11./19:58
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0H08U6 A0H08U 238,17 € 191,88 €