LuxTopic-Fonds: Aktien top, Renten flop


07.04.21 12:00
Robert Beer Investment

Weiden (www.fondscheck.de) - Zwölf Monate nach den Tiefstkursen hat sich die Stimmungslage bei den Anlegern um 100% gedreht, so die Experten von Robert Beer Investment.

Nicht nur, dass die meisten Aktienindices die positive Tendenz fortgeführt hätten und beinahe täglich neue Allzeithochs vermelden würden, auch seien die als sicherer Hafen geltenden Rentenmärkte unter Druck und hätten bei Anlegern für Kursverluste gesorgt. Risiko-Assets top, Renten flop.

Grundlage dieser Entwicklung sei neben den enormen Konjunkturpaketen, allen voran die USA mit 1,9 Billion USD und der Aussicht auf mehr Infrastrukturmaßnahmen, die anziehenden Inflationserwartungen. So seien neben den Containerraten auch viele Rohstoffpreise massiv angestiegen. Selbst Stahlpreise hätten sich im 1. Quartal um 1/3 verteuert.

Profiteure dieser Entwicklung seien vor allem Value Aktien, also günstig bewertete Aktien, die zudem von den Konjunkturmaßnahmen profitieren sollten. So sei Volkswagen seit dem Jahresbeginn um über 50% gestiegen. Aber auch Daimler, HeidelbergCement und Deutsche Telekom hätten erheblich zulegen können. Während viele Outperformer der letzten Jahre zuletzt etwas auf der Stelle getreten seien.

Diese Rotation könne sich durchaus noch etwas fortsetzen, da zum einen die Wachstumsraten in den USA und China nach oben revidiert worden seien und zum anderen die Zinsen in diesem Umfeld weiter klettern würden. So habe die Rendite der 10-jährigen US-Staatsanleihe zuletzt bei über 1,7% gelegen. Etwa 1% p.a. höher als noch kurz vor der US Wahl.

Allerdings sollte man bedenken, dass steigende Zinsen Ausdruck einer anziehenden Wirtschaft seien und das wiederum positiv für die Aktienmärkte sei. Die Zinsen am langen Ende würden auch nicht von selbst steigen, sondern weil Bondinvestoren aus Angst vor Kursverlusten Anleihen verkaufen würden. Doch das Geld müsse irgendwo hin, entweder in die Aktienmärkte oder zurück in den Anleihenmarkt.

Wie würden sich die Experten positionieren? Sie seien in ihren Fonds gut in erstklassigen Blue Chip Aktien investiert und würden konsequent ihre risikoadjustierte Strategie fahren. Damit seien die Experten auch im letzten Jahr bestens gefahren und ihre Investoren hätten das ganze Jahr über entspannt das Geschehen verfolgen können.

Anleger sollten die Gelegenheit nutzen, ihre Positionen langfristig aufzustocken.

Aktuelle Factsheets und weitere Informationen finde man auf der Homepage der Experten unter www.robertbeer.com

Überzeugende Ergebnisse in schwierigen Zeiten:

Index/Fonds/ Wertentwicklung 01.01.2020 - 31.03.2021

EURO STOXX 50 KI/ +4,6%
EURO STOXX 50 PI/ +7,1%
LuxTopic - Aktien Europa A (ISIN LU0165251116 / WKN 257546)/ +41,0%
LuxTopic - Aktien Europa B/ +42,1%
LuxTopic - Systematic Return A/ +24,6%
LuxTopic - Systematic Return B/ +25,4%
LuxTopic - Flex A (ISIN LU0191701282 / WKN A0CATN)/ +57,8%
LuxTopic - Flex B/ Auflage 01.07.2020

Morningstar Rating Gesamt per 31.03.2021

LuxTopic - Aktien Europa
***** (Höchstnote)

LuxTopic - Flex
***** (Höchstnote)

Morningstar Sustainablitiy Rating per 31.01.2021

Globe Rating

LuxTopic - Aktien Europa
5 von 5

LuxTopic - Systematic Return
4 von 5

LuxTopic - Flex
3 von 5

FWW Fondsstars per 31.03.2021

LuxTopic - Aktien Europa
***** (Höchstnote)

LuxTopic - Flex
***** (Höchstnote) (07.04.2021/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
31,132 € 31,122 € 0,01 € +0,03% 22.04./19:56
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0165251116 257546 31,50 € 21,83 €
Werte im Artikel
88,79 plus
+1,57%
309,67 plus
+0,91%
31,13 plus
+0,03%
1.570 plus
+0,03%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%