UniRak Nachhaltig Konservativ A-Fonds: Wertzuwachs von 26,1% seit Auflegung in 2017 - Fondsanalyse


23.09.21 08:30
Union Investment

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der Mischfonds UniRak Nachhaltig Konservativ A investiert zu rund zwei Dritteln in Euro-Rentenpapiere und zu etwa einem Drittel in internationale Aktien, so die Experten von Union Investment.

Sämtliche Anlagen würden einen nachhaltigen Investmentprozess durchlaufen. Die Aufteilung der Fondsmittel in Renten und Aktien biete bereits einen Diversifikationseffekt. Mögliche Risiken beispielsweise im Hinblick auf Reputationsrisiken oder Ereignisrisiken würden zusätzlich analysiert.

Seit seiner Auflegung am 5. Juli 2017 habe UniRak Nachhaltig Konservativ A einen Wertzuwachs von 26,1 Prozent verzeichnet (Stand: 17. September 2021). Die guten Ratings und Rankings im Wettbewerbsvergleich würden das vorteilhafte Rendite-/Risiko-Profil des UniRak Nachhaltig Konservativ A bestätigen.

Wir sind zuversichtlich, dass der Fonds auch in Zukunft seine Stärken ausspielen kann und bei überschaubarem Risiko eine ansprechende Wertentwicklung erzielen wird, so die Experten von Union Investment. (Ausgabe vom 22.09.2021) (23.09.2021/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
121,58 € 121,58 € -   € 0,00% 27.10./13:41
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1572731245 A2DMWY 125,02 € 119,83 €