grundbesitz global RC-Fonds: 05/2019-Bericht, Anteilpreisanstieg von 8 Cent erzielt - Fondsanalyse


11.07.19 12:30
DWS

Frankfurt (www.fondscheck.de) - grundbesitz global RC investiert in Immobilien weltweit, insbesondere in Nordamerika, Asien/Pazifik sowie selektiv in Zentraleuropa, so Christian Bäcker, Fondsmanager bei DWS.

Die Auswahl der Immobilien erfolge nach nachhaltiger Ertragskraft sowie Diversifikation nach Lage, Größe, Investitionsvolumen, Nutzung und Mieter.

grundbesitz global RC habe im Monat Mai 2019 einen Anteilpreisanstieg von 8 Cent und eine Wertentwicklung von 2,5% p.a. zum 31. Mai 2019 (nach BVI-Methode) erzielt. Kurz nach Ende des Monats Mai habe die Rating-Agentur Scope am 5. Juni 2019 die Ergebnisse der diesjährigen Ratings für Offenen Immobilienfonds sowie das Asset Management Rating veröffentlicht. Der weltweit investierende Offene Immobilien-Publikumsfonds grundbesitz global habe sich im Vergleich zum Vorjahr zum wiederholten Mal verbessern können und erhalte von Scope das Rating a-AIF.

Positiv bewerte Scope insbesondere die deutliche Erhöhung der Vermietungsquote (um rund 5%-Punkte) sowie der Fondsrendite. Darüber hinaus führe laut Scope die Allokation der Fondsimmobilien über vier Kontinente und 15 Länder zu einem vergleichsweise hohen geografischen Diversifikationsgrad und stabilisiere das Gesamtportfolio. Außerdem bestätige Scope das Asset Management Rating der DWS für das Immobiliengeschäft mit AAAAMR auf dem exzellenten Niveau des Vorjahres. Damit werde zum siebten Mal in Folge die Bestnote AAAAMR erzielt und der DWS eine nach wie vor hervorragende Qualität und Kompetenz attestiert. (Stand vom 31.05.2019) (11.07.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
52,073 € 52,06 € 0,013 € +0,02% 17.10./14:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009807057 980705 52,52 € 48,62 €