sentix Risk Return -A-Fonds: Wertrückgang von 16,0% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


09.04.20 12:30
sentix Asset Management

Frankfurt am Main (www.fondscheck.de) - Der Corona-Crash ist außergewöhnlich, so Manfred Hübner, CEFA, Geschäftsführer von sentix Asset Management.

Mit Blick nach vorne würden solche Marktverwerfungen jedoch auch außergewöhnliche Gelegenheiten bieten - gerade dann, wenn das Fondskonzept auf derartige Ausverkaufssituationen spezialisiert sei. Wann wolle man Aktien kaufen, wenn nicht in solchen Stressphasen? Der sentix Risk Return -A-Fonds nutze die Panik zum günstigen Einstieg, ein Investment werde jetzt überproportional belohnt! Gleichzeitig bleibe ein gutes Risikomanagement unerlässlich. Der jüngste Rücksetzer im Fondspreis sei zwar schmerzhaft, unterstreiche aber die Qualität des Fonds - gerade im Vergleich zur klassischen Aktienanlage. Gerade jetzt lohne ein Investment in globale Aktien.

Die Wucht des außergewöhnlichen Kursverfalls bei Aktien, über alle Weltregionen hinweg, habe auch die Experten von sentix Asset Management überrascht. Noch im Vormonat hätten sie durch ihre defensive Fonds-Strategie nahezu sämtliche Kursverluste vermeiden können. Der März-Fondsabschlag von 14,4% ist unvermeidbar, wenn wie in unserem Ansatz negative Sentimentsignale als Einstiegsgelegenheiten wahrgenommen werden, so die Experten von sentix Asset Management. Im Ausverkauf sei daher der schrittweise Ausbau der Aktienquoten bis auf 103% erfolgt. Von der nun laufenden Erholungsbewegung möchten die Experten maximal profitieren. Zudem hätten sie die hohe Vola genutzt, um mit dem Verkauf von Aktienoptionen Zusatzerträge zu erwirtschaften. Nach der laufenden Hoffnungsrally sei erneut konsequentes Handeln gefragt. Insgesamt hätten die Experten von sentix Asset Management aus Risikoüberlegungen die Portfoliozusammensetzung stark vereinfacht. (Stand vom 31.03.2020) (09.04.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
100,56 € 100,25 € 0,31 € +0,31% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2AMPE9 A2AMPE 107,68 € 79,68 €