sentix Risk Return -M-Fonds: Wertsteigerung von 0,2% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


10.03.20 08:30
sentix Asset Management

Frankfurt am Main (www.fondscheck.de) - Der sentix Risk Return -M-Fonds hat sich seit Auflage mit einem Gesamtertrag von rund 10,9% (Mehrertrag von 12,2% zum Geldmarkt) sehr gut geschlagen, so Manfred Hübner, CEFA, Geschäftsführer von sentix Asset Management.

Nach einem holprigen Start 2017 habe sich das Mischfonds-Konzept in den Jahren 2018 (+3,2%) und 2019 (+9,7%) deutlich vom Marktdurchschnitt abheben können. Auch in den jüngsten Marktturbulenzen habe das Fondskonzept seine Defensivqualitäten ausgespielt. Der Fonds werde von immer mehr Anlegern als Zins- bzw. Renten-Ersatzanlage entdeckt, was sich im Fondsvermögen widerspiegele. Der Anleger profitiere zudem von hervorragenden Diversifikationseigenschaften.

Das Corona-Virus halte die Kapitalmärkte fest im Griff: Anfang Februar sei die Aufwärtstendenz der sentix Konjunkturerwartungen mit einem Rücksetzer eingebremst worden. Danach habe das Strategische Bias erodiert und zunehmende Verkaufsbereitschaft signalisiert. Deshalb hätten die Experten von sentix Asset Management konsequent die Risiken im Fonds abgebaut. In der Spitze sei der Aktien-Investitionsgrad um 45% gesenkt worden. Somit habe der dynamische Abverkauf in vielen Indices deutlich abgefedert werden können. Der Fonds habe erneut mit seinen Defensivqualitäten überzeugt und schließe den Monat Februar mit einem Plus von 0,6% ab, während viele Aktienindices zwischen 6% und 9% verloren hätten. Da sich zum Monatsende Panik unter den Anlegern breitmache, gelte es nun beherzt umzuschalten: Die Experten von sentix Asset Management hätten die gedrückten Kurse genutzt und im ersten Schritt Aktien in Europa zugekauft. Weitere Zukäufe seien geplant. Auf der Rentenseite würden die Experten weiterhin defensiv bleiben. (Stand vom 28.02.2020) (10.03.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
107,91 € 107,78 € 0,13 € +0,12% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2AMN84 A2AMN8 108,13 € 90,89 €