Aktuell: Analysen - ETFs
23.11.20 , Amundi
Europäischer ETF-Markt: Leichte Bremsspuren bei ETF-Nachfrage

Paris (www.fondscheck.de) - Die Verunsicherung rund um die US-Wahl und die zweite Corona-Welle in Europa haben das Interesse an ETFs global auf 42,7 Mrd. Euro (48,6 Mrd. Euro im September) leicht abgebremst, so die Experten von Amundi. Bremsspuren hätten vor allem Aktien-ETFs verzeichnet, denen im Oktober mit 17,4 Mrd. Euro global nur rund halb so viele Neugelder zugeflossen seien wie im Vormonat (33 Mrd. Euro). Renten-ETFs seien mit einem Plus von 25,4 Mrd. Euro global stärker gefragt gewesen. Während Renten-ETFs die Absatzstatistik global ... [mehr]

Top-Branchen

mehr >
Branche ø 1 Jahr
Edelmetalle +30,39%
Umwelt / Ökologie /Sustainability +21,44%
Technologie +14,02%
Freizeit / Gastgewerbe / Konsum +13,73%
Versorgung +7,88%
Industrie +7,39%
Meistgesuchte Fonds (10 Tage)
Name Suchen Änderung (Monat)
DWS Top Dividende LD 1866 +4,68%
iShares Global Clean Ene. 1382 +10,26%
Flossbach von Storch SIC. 1069 +0,64%
Dirk Müller Premium Akt. 945 +0,36%
iShares Core MSCI World. 907 +6,00%
UniGlobal 752 +5,47%
Analysen - ETFs
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   50   Weiter  



Meistgelesene Artikel (2 Tage)
Börsen-Kalender
  November 2020  
Wo Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 01
45 02 03 04 05 06 07 08
46 09 10 11 12 13 14 15
47 16 17 18 19 20 21 22
48 23 24 25 26 27 28 29
49 30