Aktuell: Analysen - Fonds
Magna Umbrella Fund plc - Magna MENA Fund R Acc
21.05.19 , e-fundresearch.com
Magna MENA Fonds: "In Saudi Arabien haben wir noch Milliarden-USD an Zuflüssen vor uns"

Wien (www.fondscheck.de) - Wie sich Frontier Markets im ersten Quartal 2019 entwickeln konnten und warum Fiera Capital Fondsmanager Stefan Böttcher in der MENA-Region weiterhin viel Potenzial identifiziert, konnte "e-fundresearch.com" im Rahmen eines Update-Interviews in Erfahrung bringen, so die Experten von "e-fundresearch.com". e-fundresearch.com: Herr Böttcher, nach einem für viele Aktienmärkte sehr enttäuschenden Jahr 2018 konnten quasi durch die Bank alle Märkte in Q1-2019 einen schönen Rebound erleben - wie fiel ... [mehr]
Aktuell: Analysen - ETFs
Lyxor ETF-Barometer: Kommt die Trendumkehr für europäische Aktien?

Paris (www.fondscheck.de) - Die Netto-Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt verlangsamten sich im April auf 3,7 Milliarden Euro gegenüber 5,2 Milliarden Euro im Vormonat, so die Experten von Lyxor Asset Management (Lyxor AM). Während der Gesamtmarkt gewachsen sei, hätten Aktien-ETFs eklatante Abflüsse von 2,2 Milliarden Euro verzeichnet, getrieben durch ausländisches Kapital. Auffällig seien insbesondere die anhaltenden Kapitalabflüsse bei Aktien in der Eurozone, die im März und April bei jeweils 2,5 Milliarden ... [mehr]


Aktuell: Analysen - ETCs
13.05.19 , WisdomTree Europe
Schnäppchenjagd bei Aluminium-ETPs

London (www.fondscheck.de) - Aneeka Gupta, Associate Director bei WisdomTree, kommentiert die Zuflüsse in Rohstoff-ETPs (Industriemetalle) des vergangenen Monats. Aluminium-ETPs hätten im vergangenen Monat den Löwenanteil der Zuflüsse erhalten. Die Anleger hätten sich auf Schnäppchenjagd begeben, nachdem die Aluminiumpreise in diesem Jahr hinter dem Rest der NE-Metalle zurückgeblieben seien, und würden jetzt auf eine Erholung der Preise hoffen. Die Aluminiumaktien an der London Metals Exchange seien gegenüber ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Märkte
05.04.19 , EYB & WALLWITZ
Liegt Trump doch richtig? Handelskonflikt und Finanzmärkte

München (www.fondscheck.de) - Dr. Ernst Konrad, Geschäftsführer bei EYB & WALLWITZ Vermögensmanagement und Fondsmanager der PHAIDROS FUNDS, analysiert in seinen aktuellen Makroperspektiven die Auswirkungen des Handelskonflikts zwischen den USA, China und der Europäischen Union (EU) auf die Finanzmärkte. Er erwarte, dass deutsche und europäische Aktien in den nächsten Monaten von der Entwicklung profitieren könnten. "Während sich die Aufmerksamkeit auf die amerikanisch-chinesischen Verhandlungen konzentriert, ... [mehr]