Aktuell: Analysen - Fonds
UniEuroAspirant A
15.01.19 , Union Investment
UniEuroAspirant A-Fonds: 12/2018-Bericht, etwas defensiver ausgerichtet - Fondsanalyse

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die europäischen Rentenmärkte außerhalb des gemeinsamen Währungsraumes verbuchten im Dezember durchweg Kursgewinne, so die Experten von Union Investment im Kommentar zum UniEuroAspirant A (ISIN LU0097169550/ WKN 989805). Einerseits hätten die Konjunktursorgen derart schwer gewogen, dass Aktien abgestraft, sichere Anleihen hingegen gesucht gewesen seien. Hiervon hätten vor allem die bonitätsstarken Anleihen aus der Schweiz profitiert. Zehnjährige Papiere hätten Ende Dezember mit ... [mehr]
Aktuell: Analysen - ETFs
Lyxor ETF-Barometer: 45 Mrd. Nettomittelzuflüsse am ETF Markt in 2018

Paris (www.fondscheck.de) - Im Dezember verlangsamten sich die Nettomittelzuflüsse am europäischen ETF-Markt deutlich, berichten die Experten von Lyxor Asset Management. Hätten diese im November noch bei 4 Mrd. Euro gelegen, so hätten sie im letzten Monat des Jahres nur noch 2,5 Mrd. Euro betragen. Investoren hätten sich vor allem von US-Aktien (-1,7 Mrd. Euro) und europäischen Aktien (-1,5 Mrd. Euro) verabschiedet. Nach 19 aufeinanderfolgenden positiven Monaten bei US-Aktien sei es im Dezember am europäischen ETF-Markt ... [mehr]


Aktuell: Analysen - ETCs
Goldpreis
13.12.18 , ZertifikateJournal
Gold-ETC: Die Sorgen vor einer neuen Finanzkrise wachsen - ein wenig Gold als Absicherung schadet nicht - ETC-Analyse

Schwarzach am Main (www.fondscheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Gold-ETC (ISIN DE000PS7G0L8/ WKN PS7G0L) von BNP Paribas vor. Der Goldpreis (ISIN XC0009655157/ WKN 965515) habe sich zuletzt über der Marke von 1.200 Dollar stabilisiert. "Auslöser für den jüngsten Preisanstieg dürften die Unsicherheiten im Zusammenhang mit den Haushaltsplänen der italienischen Regierung gewesen sein. Einige Marktbeobachter glauben sogar, dass es für Italien besser wäre, die Europäische ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Märkte
EUR/CHF (Euro / Schweizer Franken)
28.11.18 , Nord LB
EUR/CHF: Italien bleibt spannend

Hannover (www.aktiencheck.de) - Der Schweizer Franken hat weiter Aufwind, so die Analysten der Nord LB im Kommentar zu EUR/CHF (ISIN EU0009654078/ WKN 965407). Daran dürften die Schwierigkeiten der EU mit dem Budgetentwurf Italiens einen nicht unerheblichen Anteil haben. Auch wenn es am aktuellen Rand wieder leichte Entspannungssignale gebe, drücke der Konflikt den Wert des Euro. Auch die Aktienmärkte seien durchaus ein Thema für den sicheren Hafen gewesen. Spannend werde es diese Woche Donnerstag mit den BIP-Zahlen und dem KOF am Freitag. ... [mehr]