Aktuell

UniIndustrie 4.0 Fonds: Verluste der Corona-Krise mehr als wettgemacht - Fondsanalyse

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der Fonds UniIndustrie 4.0 (ISIN LU1772413420/ WKN A2JDXZ) investiert weltweit in eine Mischung aus kleinen und großen Unternehmen mit zukunfsträchtigen Geschäftsmodellen, so die Experten von Union Investment. Neben Herstellern von Industrie 4.0-Anwendungen werde im Fonds auch in Unternehmen investiert, die mithilfe von Digitalisierung und ... [mehr]
Meistgesuchte Fonds (10 Tage)
Name Suchen Änderung (Monat)
DWS Top Dividende LD 1093 +0,25%
Dirk Müller Premium Akt. 1060 -0,96%
Flossbach von Storch SIC. 974 +0,69%
iShares Core MSCI World. 658 +0,79%
UniGlobal 503 +0,37%
iShares NASDAQ-100 UC. 469 -0,96%
hausInvest 404 +0,42%
ComStage NYSE Arca G. 395 +4,89%
Fidelity Funds - Global T. 368 -0,56%

UniIndustrie 4.0 A

UniIndustrie 4.0 Fonds: Verluste der Corona-Krise mehr als wettgemacht - Fondsanalyse


Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der Fonds UniIndustrie 4.0 (ISIN LU1772413420/ WKN A2JDXZ) investiert weltweit in eine Mischung aus kleinen und großen Unternehmen mit zukunfsträchtigen Geschäftsmodellen, so die Experten von Union Investment. Neben Herstellern von Industrie 4.0-Anwendungen werde im Fonds auch in Unternehmen investiert, die mithilfe von Digitalisierung und Automatisierung ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern und neue Absatzkanäle erschließen könnten. Folglich sei das Anlagespektrum des Fonds breit. [mehr]
Tungsten PARITON UI I

Tungsten PARITON UI-Fonds: 08/2020-Bericht, Wertzuwachs von 0,31% - Fondsanalyse


Frankfurt (www.fondscheck.de) - Ziel des Tungsten PARITON (ISIN DE000A1W8945/ WKN A1W894) ist es, durch eine Kombination einzelner Assetklassen zu einem Multi-Asset-Portfolio eine stabile absolute Rendite zu erwirtschaften, so die Experten der Universal-Investment-GmbH. Der Tungsten PARITON UI Fonds berücksichtige nur solche Assets, welche ein attraktives Rendite/Risiko-Verhältnis bieten würden. Zur Vermeidung einseitiger Allokationen werde bei der Gewichtung der Assets ein spezielles Risikoausgleichsverfahren. [mehr]
Berenberg activeQ Multi Asset R

Berenberg activeQ Multi Asset R-Fonds: 08/2020-Bericht, Wertminderung von 0,39% - Fondsanalyse


Hamburg (www.fondscheck.de) - Der Berenberg activeQ Multi Asset R-Fonds (ISIN DE000A1C0UD3/ WKN A1C0UD) investiert in verschiedene Anlageklassen, wobei die Aufteilung des Fondsvermögens von deren Volatilität abhängig ist, so Stefan Ewald, Fondsmanager bei Berenberg. Entscheidungen über Allokationsänderungen würden modellbasiert nach einem rein quantitativen Investmentansatz getroffen und diszipliniert umgesetzt. Ziel sei es, die Volatilität des Gesamtportfolios langfristig auf einem konstanten Niveau zu halten. Die. [mehr]

Nach Chefwechsel: La Française baut Immobilienteam um - Fondsnews


Wien (www.fondscheck.de) - Erst zu Monatsbeginn hatte die französische Asset-Management-Gruppe La Française für ihre Immobiliensparte einen neuen Chef ernannt, so die Experten von "FONDS professionell". Nur wenige Wochen später hätten die Franzosen ihr Immobilienteam neu aufgestellt und die Marke neu strukturiert. Künftig würden alle Immobilienaktivitäten unter der einen Marke La Française Real Estate Managers angeboten. Diese ersetze in Großbritannien und in Deutschland La Française Real Estate Partners International. Darüber hinaus seien zwei Unterbereiche geschaffen worden, die nebeneinander operieren würden. Die Retail-Sparte, die von Marc-Olivier Penin, Managing Director bei La Française Real Estate Managers, g. [mehr]