Top-Regionen

mehr >
Region ø 1 Jahr
Russland +37,71%
Lateinamerika +27,99%
Indien +26,33%
China, inkl. Hong-Kong, Taiwan +23,59%
Japan +20,06%

Top-Branchen

mehr >
Branche ø 1 Jahr
Rohstoffe +33,95%
Finanzen +23,14%
Industrie +23,12%
Edelmetalle +20,21%
Technologie +15,86%

Top-ETCs (Tagesbasis)

mehr >
Aktuell

State Street Investor Confidence Index (ICI) - Anlegervertrauen steigt im März - Fondsnews

Boston (www.fondscheck.de) - State Street Global Exchange veröffentlicht die Ergebnisse des State Street Investor Confidence Index® (ICI) für März 2017, so die Experten von State Street. Der Global ICI sei gegenüber des revidierten Werts von Februar um 4,2 Punkte auf 95,4 gestiegen. Die Zunahme des globalen Anlegervertrauens beruhe auf einem Anstieg des European ICI um 11,9 Punkte auf 95,0 ... [mehr]
Meistgesuchte Fonds (10 Tage)
Name Suchen Änderung (Monat)
DWS Top Dividende LD 2226 -0,60%
Daily Junior Gold Miners . 1379 -15,92%
Flossbach von Storch SIC. 811 -0,20%
Allianz Rohstofffonds A . 755 -2,53%
ComStage NYSE Arca G. 719 -1,52%
UniGlobal 684 -1,10%
VanEck Vectors Junior G. 633 -4,01%
DekaFonds CF 506 +3,53%
DWS Vermögensbildungs. 496 -1,09%

Artikel 50: Was erwartet die Investoren?


London (www.fondscheck.de) - Mit Anwendung von Artikel 50 hat die britische Premierministerin Theresa May die zweijährigen EU-Austrittsverhandlungen und damit den Brexit formell eingeleitet. Europa-Ökonom Azad Zangana und Chefvolkswirt Keith Wade von Schroders kommentieren ihre Erwartungen für die britische Wirtschaft: Seit das Vereinigte Königreich für einen EU-Austritt abgestimmt habe, würden die britische Binnenkonjunktur und die Aktienbörse eine deutlich schwächere Reaktion als zunächst erwartet zeigen. Das Britische Pfund allerdings habe gegenüber anderen Währungen an Wert verloren. Über den Erwartungen liegende Konsumausgaben hätten dazu beigetragen, die Wirtschaft zu stützen. Die Widerstandsfähigkeit des britischen Aktienmar. [mehr]
Zucker NYBOT Rolling

Aussicht auf hohe Zuckerproduktion in Brasilien drückt Zuckerpreis auf 10-Monatstief


Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der Preisanstieg bei Zucker Ende letzter und Anfang dieser Woche hat sich als kurzlebig erwiesen, so die Analysten der Commerzbank. In den letzten zwei Handelstagen sei der Preis erneut eingebrochen und setze seine Talfahrt auch heute fort. Am Morgen falle Zucker auf ein 10-Monatstief von weniger als 17 US-Cents je Pfund. Auch der Zyklon, welcher zu Wochenbeginn über den australischen Bundesstaat Queensland gezogen habe, wo sich auch die Zuckeranbauregion Australiens befinde, . [mehr]
Kupfer COMEX Rolling

Produktionsprobleme in Kupferminen spiegeln sich in fallenden Schmelz- und Verarbeitungsgebühren wider


Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die Produktionsprobleme in einigen großen Kupferminen machen sich in den Schmelz- und Verarbeitungsgebühren (sog. TC/RCs) bemerkbar, so die Analysten der Commerzbank. Laut Angaben des chinesischen Analysehauses SMM hätten sich diese Woche die größten chinesischen Kupferschmelzen mit ihren Lieferanten für das zweite Quartal auf TC/RCs von 80 USD je Tonne bzw. 8 US-Cents je Pfund geeinigt. Dies seien 11% weniger als im ersten Quartal, und auch dieser Wert habe schon et. [mehr]

State Street Investor Confidence Index (ICI) - Anlegervertrauen steigt im März - Fondsnews


Boston (www.fondscheck.de) - State Street Global Exchange veröffentlicht die Ergebnisse des State Street Investor Confidence Index® (ICI) für März 2017, so die Experten von State Street. Der Global ICI sei gegenüber des revidierten Werts von Februar um 4,2 Punkte auf 95,4 gestiegen. Die Zunahme des globalen Anlegervertrauens beruhe auf einem Anstieg des European ICI um 11,9 Punkte auf 95,0 und des Asian ICI um 5,3 Punkte auf 109,6. Im Gegensatz dazu sei der North American ICI um 0,3 Punkte auf 91,6 gesunken. "In den USA ist die Skepsis der Anleger nach dem starken Aktienkursanstieg im bisherigen Jahresverlauf nach wie vor sehr hoch", habe Kenneth Froot, Mitentwickler des ICIs bei State Street Associates, dem Forschungs- un. [mehr]