Bitte Hilfe zu Chorus Umtausch in Capital Stage

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  28.09.16 09:48
eröffnet am: 28.09.16 09:48 von: OhneAhng Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 28.09.16 09:48 von: OhneAhng Leser gesamt: 874
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

28.09.16 09:48 #1 Bitte Hilfe zu Chorus Umtausch in Capital Stage
Als ehemalige Fonds-Kommanditistin hatte ich die Chorus Aktie DE000A12UL56 erhalten. Chorus ging an die Börse mit Ausgabekurs 9,75 €  je Aktie. Bis zur Aktienübertragung vergingen 7 Wochen, Einbuchung ins Depot am 28.11.2015 mit Kurs nur noch 8,995 € (steuerlicher Aschaffungswert)

Inzwischen nahmen 84,23 % der Chorus Aktionäre das Umtauschangebot von Capital Stage an. Eine neuerliche Annahmefrist läuft bis 05.10.2016.
Was tun? Chorus umtauschen und Capital Stage Aktie (DE0006095003) halten. Eine unbestimmte Kursentwicklung abwarten, in der Hoffnung, das der Kurs der Capital Stage Aktie nicht wieder sinkt, wie in der Vergangenheit!
Wie entwickelt sich Capital Stage ….? Sollten sich Anleger nicht genau ansehen, wie das Unternehmen finanziell und personell aufgestellt ist und welche Abhängigkeiten gegebenenfalls bestehen. Neben der Managementqualität kommt es u.a. auch darauf an, dass die Fremdkapitalquote nicht zu hoch ist, dass die Verfügbarkeit und Rentabilität der Anlagen stimmen, dass gesetzlich garantierte Einspeisetarife oder steuerliche Rahmenbedingungen nicht rückwirkend geändert werden, usw.

Wann die Umwandlung erfolgt d.h. bis zur Einbuchung der Capital Stage Aktien das kann Wochen dauern. Wie der Umtausch steuerlich von statten geht ist unklar.
Meine Depotbank meint: Klären, ob der steuerliche Anschaffungswert der ChorusAktien auf die Capital Stage Aktien übernommen wird (d.h. ob der einstige steuerl. Anschaffungswert von 8,995 € der Chorus Aktie bestehen bleibt) damit nicht sowohl bei der Umwandlung z.B. als „unbarer Kapitalertrag“ im Depot Steuer anfällt und dann erneut bei einem Verkauf.
Erfahrungsgemäß sinkt der Börsenwert der übernehmenden Firma. Die Prämie für die Chorus Aktie verursacht erst mal Kosten und schmälert bei Capital Stage.

Ich brauche das Geld nicht sofort, möchte mir jedoch den Kapitalerhalt meines einstigen Fonds sichern.    
Die Zeit eilt.....spätestens jetzt muss ich reagieren, denn die Chorus -Aktie wird illiquider, wird wohl aus dem SDAX fliegen und es droht ein Ausschluss von Minderheitsaktionären (Sequenzer-out) durch Capital Stage.  
Entweder der sofortige Verkauf oder das Umtauschangebot annehmen. Was würdet Ihr tun....?
Bitte gebt mir einen Hinweis, ich bin hier unerfahren und keine Börsenspekulantin.
 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: