TÜRKEI: Boom am Bosporus

Seite 1 von 10
neuester Beitrag:  16.07.19 18:31
eröffnet am: 05.04.04 12:49 von: Bleck Anzahl Beiträge: 232
neuester Beitrag: 16.07.19 18:31 von: lumbagoo Leser gesamt: 70321
davon Heute: 32
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  9  |  10    von   10     
05.04.04 12:49 #1 TÜRKEI: Boom am Bosporus
Hosch Geldiniz (Herzlich willkommen) im Türkei-Thread

Seit gut einem Jahr steigen die Kurse an den Weltbörsen und auch an der Türkischen Börse in Istanbul. Der türkische Aktienindex ISE National 30 schaffte 2003 ein Plus von fast 90%. Doch damit ist der Boom am Bosporus wahrscheinlich noch nicht zu Ende. Für langfristig orientierte Anleger ist es noch nicht zu spät einzusteigen. Denn im internationalen Vergleich sind die Aktien in der Türkei immer noch günstig bewertet und das BIP-Wachstum soll in den folgenden Jahren stärker sein als beispielsweise das der USA oder des Euroraums. Und selbst im Vergleich zu osteuropäischen Ländern hat die Türkei noch Aufholpotenzial. Das BIP pro Kopf liegt in der Türkei nämlich noch unter 3.000 US$.
Das Land befand sich in der schwersten Krise in der Geschichte, wodurch tausende Unternehmen pleite gingen und ein Staatsbankrott nur mit der Unterstützung des IWF abgewendet werden konnte. Im Jahr 2001 schrumpfte die Wirtschaft um 7,5%. Doch letztes Jahr konnte ein Wachstum von knapp 4,5% erzielt werden und die Inflation lag bei „nur“ 18,5% (2001: 54%). In diesem Jahr soll das BIP wieder um ca. 4,5% steigen. Zudem sorgt EU-Fantasie dafür, dass immer mehr ausländische Investoren die Türkei als Anlageland finden.
Ein Investment in der Türkei sollte als Beimischung für ein Langfrist-Depot nicht fehlen.

Nicht nur der Aktionär geht von weiter steigenden Kursen aus (Party am Bosporus, Heft Nr. 15), auch die Wirtschaftswoche berichtet im Heft vom 1.4. von den „Istanbullen“. Taipan brachte bereits im Januar dieses Jahres einen Spezialreport zum Thema Türkei raus. Außerdem schrieb Börse Online über die Türkei: „Dem Land geht es wirtschaftlich so gut wie lange nicht mehr. Davon profitieren Börse und Währung.“  In der Euro am Sonntag Ausgabe Nr. 14 vom 04.04.04 wird ebenfalls auf die Chancen in der Türkei hingewiesen. Dort wird der unten genannte Fonds Türkei 75 Plus zum Kauf empfohlen. Die Redakteure von EuramS meinen, dass ein Investment in der Türkei eine „ideale Depotbeischmischung“ ist. Der Höhenflug bezieht sich ihrer Meinung nach nicht nur auf die EU-Fantasie, sondern auch auf die niedrige Inflation und damit die  Zinssenkungsfantasie. Das Anlagerisiko des Fonds wird „hoch“ eingestuft, die Anlagechance sei „gut“.
Der Fondsmanager des Türkei 75 Plus Mike Bayer meint, dass innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahre eine VERDOPPELUNG DER KURSE drin ist.
Ich habe mal ein paar interessante Werte aus den o.g. Quellen zusammengesucht, mit denen man von dem Aufwärtstrend in der Türkei profitieren kann.

Die einfachste Möglichkeit, in der Türkei zu investieren, ist der Kauf von Türkei-Fonds.
Da gibt es zwei sehr gute:
Türkei 75 Plus mit der WKN  989402 (ISIN: LU0093368008): Der Fonds muss mindestens 75% des verfügbaren Geldes in türkische Aktien anlegen. Der Rest kann in Aktien angelegt werden, die z.B. eng mit der Türkei zusammenarbeiten oder in Anleihen o.Ä. Der Fonds ist zur Zeit zu 96% investiert.
ESPA Stock Istanbul A mit der WKN 694675 (ISIN: AT0000704333)

Man kann aber natürlich auch direkt in Aktien investieren. Da bieten sich folgende an:

Turkcell (WKN: 806276), größter Mobilfunkwert der Türkei mit geschätztem KGV von 16 für 2004. Der Aktionär schreibt dazu. „Turkcell kann Wachstumsraten vorweisen, die weit über dem Branchendurchschnitt liegen. […] Selbst bei einer Kursverdoppelung wäre die Aktie im internationalen Vergleich noch unterbewertet.“ Und so geben die Experten vom Aktionär auch ein Kursziel von 70 US$ bei einem derzeitigen Stand von 36,95 US$.
Turkcell wird in Frankfurt ganz gut gehandelt. Für sehr große Orders kann man auch über NYSE gehen.
Die folgenden Werte werden kaum oder gar nicht in Deutschland gehandelt. Man kann bei niedrigen Stückzahlen in London ordern oder über die Börse in Istanbul gehen (mein Tipp: vorher die Gebühren prüfen):
Tupras ist eine türkische Raffinerie, die auch unterbewertet ist. (TUPRS, US90015M2044)
Sabanci Holdings ist einer der größten Industrieholdingkonzerne der Türkei (SAHOL, RASAHOL91Q5)
Anadolu Efes ist der größte Bierbrauer der Türkei (AEFES, TRAAEFES91A9)
Der Fonds Türkei 75 Plus ist auch in folgenden Werten mit einem relativ hohen Anteil vertreten (zu manchen Werten davon weiß ich aber nicht so viel):
IS Bank
Yapi Kredi Bank
Dogan Holding (Zitat Bayer aus EuramS Nr. 14: „Der Medienkonzern wird profitieren, wenn bei anziehender Binnennachfrage die Werbeausgaben steigen.“)
Tupras
Koc Holding
Sabanci Holding
Ak Bank
Ereglidemir
Tofas
Alarko

Wer mehr zu den einzelnen Werten wissen möchte, kann sich gerne bei mir melden. Auch sonstige Anregungen, Kritik oder Wünsche sind gerne willkommen!!

Wer kennt noch andere aussichtsreiche türkische Werte?? Die sind gerne erwünscht!

Hosch çakalin (tschüss)!

Gruß,
Bleck
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  9  |  10    von   10     
206 Postings ausgeblendet.
09.02.17 16:10 #208 servus
Hat hier einer überhaupt Turkcell Aktie ?
Ich halte die Firma für sehr solide !

keine kauf bzw. verk. Empfehlung  
07.09.18 12:38 #209 Weltuntergangstimmung?
Habe mir eine kleine Position zugelegt.  
27.09.18 13:22 #210 Heute
Dividende bekommen, werde weiter aufstocken.  
28.09.18 21:21 #211 Bin auch dabei, allerdings noch im Minus

Ich rechne schon bald mit der Freilassung des US-Pastors, dann steigt die Türkische Lira wieder und auch Türkcell.  
01.10.18 11:09 #212 Hi eckert1,
ich dachte schon ich wäre ein Alien weil hier sonst keiner unterwegs war. Bin ganz zufällig auf TKC gestoßen. Und auch schon eine Minidividende bekommen :-)  Hoffe noch auf einen kleinen Rücksetzer auf 3,9-4€, dann würde ich mir nochmal 1000 St. zulegen. Viel Glück  
02.10.18 19:11 #213 Ich
halte Turkcell auch für sehr solide, das hier hört sich auf jeden Fall viel versprechend an!  
05.10.18 15:21 #214 Nachgelegt
700 St. zu 3,93
 
11.10.18 22:36 #215 TKC
hält sich erstaunlich gut in diesem Markt! Auch das Handelsvolumen ist interessant. Eigentlich wollte ich noch einmal nachlegen, aber am 24.Oktober kommen die Q3 Zahlen und ich erwarte einen Verlust für das Quartal.
Bin aber ( leider oder zum Glück ) kein BWLer, vermute nur, dass dieser ernorme TL Verfall sich negativ auswirken wird. Wäre toll wenn hier ein/e "Fachmann/frau" ein Blick auf die Verschuldung in Fremdwährung nehmen könnte. Darüber hinaus ist besteht immer noch die Gefahr, dass sie Türkei in die Pleite rutscht. Da liegt wohl der Hase im Pfeffer.
Die TL hat sich gegenüber US$/€ ja schon wieder etwas erholt. Man stelle sich vor, der Wechselkurs zu US§/€ wäre wieder der zu Jahresbeginn........  
12.10.18 15:57 #217 Die Wege des Herrn sind unergründlich:-)
der PASTOR kommt frei. Eilmedung bei ntv.  
12.10.18 21:29 #218 Was???
Das ist ja unglaublich! (Und toll für den Herrn Pastor). Da hat der ökonomische Druck, den Herr Trump auf Erdogan ausgeübt hat, ja doch geklappt! :)  
15.10.18 19:57 #219 Über 7% im Plus,
war ich wieder einmal zu feige um weiter nachzulegen.........
 
15.10.18 22:08 #220 Oh Mann
Ja, es ist manchmal echt ein Kreuz, wenn man übervorsichtig ist und kein Risiko wagt :(  
17.10.18 16:55 #221 TKC
https://finance.yahoo.com/news/7-high-value-high-yield-190502413.html
Gestern auf Schlusskurs unverändert, heute bisher über 3% im Plus.

https://www.onvista.de/devisen/Euro-Tuerkische-Lira-EUR-TRY
Auch ein gutes Zeichen ist, dass die Türkei zurück auf dem Kapitalmarkt ist.

https://www.wiwo.de/finanzen/boerse/...-anleihen-heraus/23198036.html
 
04.11.18 17:13 #223 Zur Finanzlage in der Türkei
14.12.18 16:00 #224 Mein Weihnachtsgeld:
TURKCELL ILETISIM H.2,5/1 0.119 EUR Dividende
Schätze mal, es werden für mich um die 250€ Netto.
Frohe Weihnachten.  
28.12.18 16:58 #225 Danke TKC
ZINSEN/DIVIDENDE/FÄLLIGKEIT US9001112047 27XXXXXXXXXXX Wertstellung 27.12.2018  + 456,55 EUR
- 56,66 EUR Steuer
Was werden die erst bezahlen  wenn es keine Rezession gibt und die Weltwirtschaft noch ein paar Jahre rundläuft?  
18.01.19 19:20 #226 Geht es so weiter,
dann steht TKC zur Jahresmitte bei 8 Euro. Wäre einfach zu schön.  
30.04.19 20:01 #227 Nachgekauft
300 St. zu 4,68€.........zu mehr hat der Mut nicht gereicht.  
06.05.19 19:21 #228 Sehr tolles Unternehmen -
nur leider in dem falschen Land sesshaft. Wenn Erdogan so weitermacht - wer weiß, wie tief die Lira (und damit auch Turkcell) noch fällt...  
15.05.19 16:45 #229 Kleinigkeit nachgekauft,
Gnade mir Gott falls TKC in die Pleite geht.  
05.06.19 11:59 #230 Bittrex Support Number
Bittrex is one of the best exchanges present all over the world currently. And if you're not trading on bittrex then you're losing the opportunity to make profits. Bittrex exchange provides bittrex support through phone. Customers of bittrex who are facing issues with bittrex can call
 
19.06.19 16:58 #231 0,04 US$
16.07.19 18:31 #232 Habe eben von meiner Bank erfahren,
dass die Dividende storniert wurde? Auf der IR-Seite von TKC habe ich nichts dazu gefunden. Ging es nur mir so? Hat jemand Informationen über diesen Vorgang?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  9  |  10    von   10     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: