Trading Bougainville Copper (ADRs) 867948

Seite 6 von 901
neuester Beitrag:  04.12.20 23:27
eröffnet am: 29.09.07 00:25 von: nekro Anzahl Beiträge: 22505
neuester Beitrag: 04.12.20 23:27 von: logho Leser gesamt: 3661648
davon Heute: 56
bewertet mit 52 Sternen

Seite:  Zurück   4  |  5  |     |  7  |  8    von   901     
18.10.07 08:46 #126 es gibt keine Aktien mehr!!
und die 90k in Frankfurt werden mit Sicherheit nicht gehandelt,die werden gelöscht

heute in Deutschland 20% über Aussikurs,sonst bekommt man keine Stücke  
18.10.07 09:10 #127 270450 ADRs im 1 Trade ist doch nicht schl.
Auch wenn es 20% unter Aussikurs ist ;-))))))))))))))))))  
18.10.07 09:32 #128 364 K (ADRs + Aktien) in der ersten 1/2 S.
Wenn heute die Amis mitziehen.......;-)))))))))))

SK AU 1.15 AUD 0,7232 € 1.027 USD  
18.10.07 09:43 #129 die 90k sind auch weg in Fra (Orginale)
neues ask 5000 Stk. a'0,72  
18.10.07 10:00 #130 @sumoey
0,72 weg ASK 0,74 5K  
18.10.07 10:06 #131 Letzter Trade 5K a 0,74 €
BID/ASK 0,72/0,76

jeweils 5K

Aber wer "gross" einsteigen will kommt an den ADRs nicht vorbei. ;-)))))))))))  
18.10.07 10:08 #132 oder kauft 20% über Aussikurs ;-))
30k bis 2 AUD  
18.10.07 10:35 #133 ADR
Wenn die 300 K über die Bühne gelaufen sind, könnten die ADR schnell zum Kurs der Originalen aufschließen.  
18.10.07 10:38 #134 Siegel zu BOC hahaha
Siegel schreibt wieder zu BOC

Analyse

18.10.07 Bougainville Copper (AUS, Kurs 1,15 A$, MKP 461 Mio A$) meldet im Bericht für das Juniquartal (Juniquartal 2006) erneut nur einen einzigen Satz: „Die Direktoren der Bougainville berichten, daß es seit dem 15. Mai 1989 keine Produktion gibt.“ Die Verarbeitungsanlagen sind wertlos verfallen, so daß die anvisierte Wiederaufnahme der Produktion umfangreiche Investitionen voraussetzen würde. Bougainville verfügt neben den Bergbaurechten, die mit 171,2 Mio A$ bewertet werden, über einen Bestand von Cash und kurzfristigen Forderungen über 12,3 Mio A$ (14,3 Mio A$) und erhält kleinere Dividendeneinnahmen aus denen die laufenden Kosten gedeckt werden. Beurteilung: Die Wiedereröffnung der Mine würde Investitionskosten von 500 Mio bis 1 Mrd A$ erfordern und einen Zeitraum von mindestens 3 Jahren umfassen. Da die Mine durch Anschläge jederzeit wieder stillgelegt werden könnte, dürfte keine Bank bereit sein, einen größeren Teil des Projekts zu finanzieren. Die Finanzierung müßte daher durch die Ausgabe von neuen Aktien gewährleistet werden, was den Aktienkurs belasten würde. Es ist unwahrscheinlich, daß größere Fonds das Risiko eines Investments in Bougainville auf dem aktuellen Kursniveau eingehen würden, so daß nur Trader und Spieler als Investoren übrig bleiben. Empfehlung: Altbestände verkaufen und die freiwerdenden Mittel in sichereren Investments anlegen, aktueller Kurs 1,15 A$ (vgl. Verkaufsempfehlung vom 28.09.06 bei 0,70 A$).

p.S. seiner erste Verkaufsempfehlung war bei 0,40 AUD :-))

und hat immer nocht nichts dazu gelernt,naja er hat ja auch nicht unsere Info's lachen  
18.10.07 10:40 #135 VOL in 1,5 St (ADRs u. Aktien) 582K
Wenn der Rest (280K) der 500K VK -Order bei den ADRs weg ist stehen nur noch 5k ADRs a 0,62 im Orderbuch.

ADRs (ASK 0,60)gibt's im Mom. noch mit 25% Rabatt gegenüber Aktien (ASK 0,75);-)  
18.10.07 11:03 #136 ADR Rabatt reduziert sich immer weiter ;-))))).
ADR VOL 829K
Kurs 0,63 +8,43%
BID 0,62 VOL 5K
ASK 0,649 VOL 80K

Aktien VOL 41500
Kurs 0,748
BID 0,73 VOL 5K
ASK 0,75 VOL 10K

Tot VOL 570K  
18.10.07 11:05 #137 Anfrage an BOC?
Sehr angenehm,824K gehandelt, jetzt 0.63

Wenn ich mich nicht täusche, könnte es gut sein, dass die australische Börse jetzt eine Anfrage an BOC sendet mit der Bitte Stellung zum Kursanstieg zu beziehen. Ich kenne zwar nicht genau den Trigger, aber wenn die Aktie nochmals in Sydney steigt, dürfte die Anfrage fällig sein.  
18.10.07 11:51 #138 ADR + Aktien auf 2 Jahreshoch ;-)))))
VOL 943K (Aktien + ADRs

Heute wird wohl die Mio locker getoppt ;-))))

Das 10 Jahreshoch bei den Aktien (0,75€) ist wohl beim nächsten Trade fällig ;-)))

Bei den ADRs war das 10 Jahreshoch bei 0,73 €

Wer jetzt einsteigt sollte die Kurse vergleichen u. bedenken dass 1 ADR zum Bezug 1 Aktie berechtigt (Umwandlungskosten wenn man denn unbedingt tauschen will 3-4 cts)

Zu diesen Kursen sind die ADRs ganz klar die bessere Wahl ;-))))))))))))))))  
18.10.07 12:32 #139 der Siegel hat 3 Jahre in keinen Geschäftsber.
geschaut

so ein A....loch

@nekro
Wie hoch ist der letze Stand lt.Geschäftbericht?  
18.10.07 13:39 #140 VOL D 1.001.402 St (Aktien+ADRs)
@ sumoey

Kann den GB nicht finden u. muss jetzt weg.

Schau auf www.stocknessmonster.com ,dort kann manihn herunterladen ;-)))  
18.10.07 14:53 #141 wieder blockt einer mit 100k Fake
wie die 90k zu 0,69 gestern und heute morgen,sind nie ausgeführt worden  
18.10.07 16:47 #142 asx
PRICE % GAINERS
Symbol Name Last Trade Change Volume

BOC.AX BOUGVLLE.C FPO 1K 1.150 Oct 18  0.160 (16.16%) 121,189

Bei den grössten Gewinnern an der australischen Börse an der 20.Position  
18.10.07 16:49 #143 insider Käufe
MOST RECENT INSIDER TRANSACTIONS
Date Insider Quantity Traded Security Type Transaction Post Trade Ownership
13/3/07 P Taylor 2,382 Options Issued 20,037
7/3/06 P Taylor 3,305 Options Issued 17,655


M. Taylor muss es ja wissen....  
18.10.07 16:59 #144 Siegel zu BOC ;-))))))))))))))))))))))))
"Da die Mine durch Anschläge jederzeit wieder stillgelegt werden könnte, dürfte keine Bank bereit sein, einen größeren Teil des Projekts zu finanzieren."

An so einem unqualifizierten Statement kann man unschwer erkennen dass der Typ sich überhaupt nicht mit BOC bzw.Bougainville beschäftigt hat.Ihm ist wohl entgangen dass es gerade die Landeigner sind die explizit nur durch BOC eine Wiedereröffnung befürworten.Auch ist die Situation bei Wiedereröffnung in keinem Fall mit 89 vergleichbar,sowohl finanziell als auch umweltschutztechnisch.Damals hatte man den Landeignern 0,02% vom Gewinn zugesagt,effektiv bekamen sie nur ein paar $,der Rest versickerte unterwegs.Jetzt verlangen sie zum neuen BCA dass sie 2% erhalten u. dass diese Summe direkt von BOC an die Landeigner ausbezahlt werden soll,was wohl kein Problem sein dürfte.Mit der Fertigstellung der Pipeline (89)welche direkt bis zum Meer führt ist auch die Verschmutzung des Joloborivers gebannt.

Dass es Kontakte zwischen Weltbank u. BOC gibt hat er noch garnicht mitbekommen ;-)

Wer bei einem Kurs von 40cts zum Verkauf geraten hat bringt wohl keinen Salto rückwärts mehr fertig ;-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))  
18.10.07 17:46 #145 Geht es nur mir so:
Wenn ich nicht eingeloggt bin, kann ich diesen Thread nicht aufschlagen (Das ist ja okay) - bin ich aber eingeloggt, kann ich keine vorangehenden Seiten mehr aufschlagen und alle vorangegangenen Postings bis 130 nicht mehr lesen, weil keine Seitennummerierung da ist, die man anklicken könnte ...

Hat jemand 'nen Tipp?

Danke,
Charly  
18.10.07 18:12 #146  @Charly
hi Charly

bei mir werden oben und unten rechts die Seitenhinweise angezeigt und ich kann jedes Posting darüber anfordern ... bzw dahin scrollen ...

... wo bei dir evtl der Fehler liegt???

evtl heute Abend mal ganz und gar bei Ariva und diesem Thread rausgehen ... (abmelden) ...
...und morgen wieder anmelden ... mal schaun, was dann passiert

ansonsten mal  Ariva  direkt fragen ...

Carlchen  
18.10.07 21:32 #147 Papua New Guinea Stocks
1. It is a member of the Commonwealth of Nations.
2. Remains of humans 50,000 years old were found on the island.
3. 72% of exports come from oil, copper, and gold.
4. 85% of employment comes from agriculture.
5. The the current Prime Minister Sir Michael Somare continues to privatize government assets.
6. It has an inflation rate of zero.
7. It has more languages than any other country (over 820).

It is hard to believe that Papua New Guinea as a center of capitalism but there are several publicly traded stocks from the country.

Bougainville Copper Limited (BOCOY.PK) was a former producer of copper concentrate, gold and silver from their Panguna mine at Bougainville, Papua New Guinea. They are now operating as an investment company. 53.58% of their shares are owned by Rio Tinto Limited and 19.06% by the Papua New Guinea Government. Their net profit margin and operating margin is 33.18% and their return on average equity is 0.83% for the latest quarter.
 
19.10.07 04:06 #148 Panguna district office nod
http://www.postcourier.com.pg/20071019/frhome.htm

"funds available to cater for the outstanding reconciliations"  ;-))))))),

Panguna district office nod

AUTONOMOUS Bougainville Government President Joseph Kabui announced last Monday the Bougainville Executive Council’s approval on the establishment of a Panguna district office and its administration.
This decision was approved by the BEC during its sitting two weeks ago.
Mr Kabui also announced the BEC’s decision to approve a recurrent budget component to implement its decision. This funding is for this month to December.
He said BEC had also directed the Bougainville administration to make funds available to cater for the outstanding reconciliations, office building, health clinic, Panguna Primary School classroom, teachers’ houses and the district’s vehicles.
Mr Kabui said the decision to set up a Panguna district office and administration reflected ABG’s commitment on peace, reconciliation and restoration of social and economic services in the Ioro constituenc as agreed in the joint Panguna Communiqué’ in August.

 
19.10.07 11:17 #149 http://www.hotcopper.com.au
Well Folks,

The mystery accumulator is trying to get the sp back below AUD1.

Temporarily he may.

All that a current shareholder has to do is sit it out; this pri*k will have to come begging - soon.



For the same reason that they are accumulating.

The stock is worth - at the very least - AUD$3.

That's very conservatively based on the amount of gold and copper in the ground minus the rough cost of reviving the mine.
 
19.10.07 11:45 #150 BOC ist noch ganz am Anfang
Nach +16% gestern in AU kommt es nun zu einer Stabilisierung über 1 AUD

Beachtlich das hohe VOL in D mit über 1.2 Mio St.

Schon mehrmals konnte man beobachten dass bei grosser Handelsaktivität das VOL in D. ca 10x höher ist als in D oder USA.Normalerweise wäre das bei einer durch BBs gepushten Explorerklitsche mit xxx Mios vorgekaufter Shares ein Zeichen von Abladen welches zu erhöhter Wachsamkeit auffordern sollte.

Bei BOC hingegen ist dieser Umstand wohl eher darauf zurückzuführen dass es hier die besseren Infos gibt und die meisten Aussis eine Aversion gegen Invests bei den von ihnen sogenannten "Kanibalen" haben.;-))))))

95.17% (381 von 400 Mio) der BOC Aktien werden von den TOP 20 Shareholder gehalten,welche auf die Wiedereröffnung warten u.wohl kein Interesse an ein paar ct. Kursgewinn haben.Somit existiert in keinster Weise Abgabedruck.

Beim Vergleich der VOL D/AU von 10:1 dürften sich von den restlichen noch im Freefloat befindlichen rd. 20 Mio Aktien ca 18 Mio in D Hand befinden so dass der AU Kurs von mickrigen 2 Mio St gemacht wird.Es ist somit eigentlich unverständlich dass hier viele auf den AU Kurs starren u. sich durch ein paar cts Bewegung dort in ihren Anlageentscheidungen beeinflussen lassen.

BOC hat allein in der Pangunamine Reserven von über 20 Mia USD,7 weitere Lizenzen von denen alleine die Atamo-Lease die Panguna noch toppt,eine über Jahre bewiesene Rentabilität,ein erfahrenes Management,u.eine fertig in der Schublade liegende Feasability Studie. Es wird mit Hochdruck an der Wiedereröffnung gearbeitet (so wurden z.B. bei einer Shipping Company in Sidney die Frachtraten für Transporte nach B' ville angefragt ;-)))

Die Nachrichtenlage verbessert sich von Monat zu Monat,Geld für die Versöhnungsfeiern steht bereit,im PNG Mining Ministerium wird an der übertragung der Miningpower ans ABG gearbeitet (Gelder dazu wurden freigegeben)ein Treffen Albanese/Somare/Kabui steht an.

Also alles sehr gute Gründe sich gerade jetzt einen Anteil vom Kuchen zu sichern,bzw. seinen Anteil noch etwas zu vergrössern ;-)))))))))))))))  
Seite:  Zurück   4  |  5  |     |  7  |  8    von   901     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: