Adam Lessing trennt sich von Fidelity - Fondsnews


09.09.19 14:32
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - Adam Lessing, der zehn Jahre lang Zentral- und Osteuropa bei Fidelity geleitet hat, wird Fidelity verlassen, um sein eigenes Beratungsunternehmen zu gründen, so die Experten von "FONDS professionell".

Lessing werde jedoch zukünftig in seiner Funktion als selbständiger Berater für Fidelity tätig sein.

Christian Machts, Leiter Wholesale Vertrieb Deutschland bei Fidelity International, der zu Beginn dieses Jahres von BlackRock zu Fidelity gewechselt sei, übernehme per 01.10.2019 auch die Verantwortung für die zentral- und osteuropäische Region zusätzlich zu seinen gegenwärtigen Aufgaben.

"Ich freue mich darauf, mit unseren regionalen Partnern zusammen zu arbeiten, um Fidelitys Position in der Region weiter auszubauen", sage Christian Machts. "Die Integration von Zentral- und Osteuropa mit der größeren Region wird es uns ermöglichen, unsere Partner und deren Kunden noch besser zu unterstützen". (News vom 06.09.2019) (09.09.2019/fc/n/p)