Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS: BioEnergie Taufkirchen-Anleihe vorzeitig zurückgezahlt - Fondsnews


15.05.19 13:00
KFM Deutsche Mittelstand AG

Düsseldorf (www.fondscheck.de) - Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt bekannt, dass die im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS gehaltene 6,50%-Anleihe (ISIN DE000A1TNHC0 / WKN A1TNHC) der BioEnergie Taufkirchen GmbH & Co. KG vorzeitig gekündigt wurde, so die KFM Deutsche Mittelstand AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Anleihe mit Laufzeit bis Juli 2020 wird heute zu 101% des Nennbetrags zuzüglich der aufgelaufenen Zinsen vorzeitig zurückgezahlt.

Die BioEnergie Taufkirchen wurde 1999 gegründet und ist ein regionaler Energieversorger mit eigenem Fernwärmenetz im Süden von München. Die Energieproduktion für Wärme (rund 70%) und Strom (rund 30%) erfolgt zu 95% durch regenerative Energieträger (Biomasse, Hackschnitzel) in eigenen Kraftwerken. Dabei agiert das Unternehmen unabhängig durch die Abdeckung der kompletten Wertschöpfungskette vom Sourcing der Energieträger bis zur Kundenbetreuung und Abrechnung.

Unternehmensgründer Josef Martin Leserer hatte seine Kommanditanteile an der Emittentin im Dezember 2018 an die Stadtwerke München verkauft und die Anleihe wird nun wie im Kaufvertrag vereinbart vorzeitig zurückgezahlt. (15.05.2019/fc/n/s)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
50,09 € 50,10 € -0,01 € -0,02% 16.07./16:14
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0974225590 A1W5T2 51,13 € 47,93 €
Werte im Artikel