Erweiterte Funktionen

Edmond de Rothschild AM ernennt Marie Jacot-Cardoen zum Global Head of Distribution - Fondsnews


23.09.20 12:00
Edmond de Rothschild Asset Management

Paris (www.fondscheck.de) - Nach der Gründung einer gemeinsamen Plattform für börsennotierte und private Vermögensanlagen freut sich Edmond de Rothschild Asset Management, die Ernennung von Marie Jacot-Cardoen zur Leiterin des globalen Vertriebs bekannt geben zu können, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Zu ihren Aufgaben werden insbesondere die Implementierung und der Ausbau der weltweiten Geschäftsstrategie im Asset Management zählen. Darüber hinaus wird sie die Vermarktung aller Anlagestrategien für liquide und reale Vermögenswerte weiter vorantreiben. Ebenfalls wird sie dazu beitragen, das Angebot für nachhaltige Investments im Asset Management auszubauen. Mit der Ernennung von Maire Jacot-Cardoen ist ein weiterer wichtiger Schritt vollzogen worden, die Vermögensverwaltung der Edmond-de-Rothschild-Gruppe über alle Zielgruppen hinweg weiter auszubauen - institutionelle Investoren, Vertriebspartner und unabhängige Finanzberater.

Marie Jacot-Cardoen war seit 2004 für die Goldman Sachs-Gruppe tätig. Ab 2008 wechselte sie in das Asset Management der Gruppe und leitete unter anderem den Vertrieb von Anlagelösungen in mehreren europäischen Ländern. Zu ihren Tätigkeiten zählten der Vertrieb traditioneller und alternativer Anlagelösungen für institutionelle Kunden, Bankennetzwerke, Privatbanken, Family Offices und Investmentgesellschaften. Ihre langjährige internationale Erfahrung wird dazu beitragen, die Präsenz von Edmond de Rothschild Asset Management in ganz Europa zu stärken und neue strategische Partnerschaften mit globaler Reichweite aufzubauen. Diese Ausrichtung entspricht voll und ganz dem Ziel der Edmond de Rothschild- Gruppe, die bereits angebotenen Leistungen noch weiter zu verbessern - auch im Hinblick darauf, dass die Kunden zunehmend internationaler werden.

Christophe Caspar, CEO von Edmond de Rothschild Asset Management: "Die Ernennung von Marie Jacot-Cardoen passt perfekt in die Wachstumsstrategie unseres Asset Managements. Ihre langjährige Praxiserfahrung und ihre Leistungsstärke werden sich als sehr wertvoll erweisen, wenn es darum geht, die Wahrnehmung von Edmond de Rothschild bei unseren Kunden sowohl für börsennotierte Anlagen als auch für Sachwerte zu erhöhen."

Marie Jacot-Cardoen: "Ich freue mich, Teil der Unternehmensgruppe zu werden, die in meinen Augen außergewöhnliches Potenzial besitzt. Edmond de Rothschild ist als äußerst leistungsstarke Marke bekannt und genießt bei internationalen Investoren bereits jetzt ein hohes Ansehen. Die Kombination aus traditionell ausgezeichnetem Service mit einer agilen und innovativen Anlagestrategie wird uns helfen, unsere Kunden langfristig zu betreuen und zu beraten."

Biografie

Marie Jacot-Cardoen hat den größten Teil ihrer Karriere bei der Goldman Sachs Gruppe verbracht. Sie kam 2004 als Corporate Treasury Analyst zur Bank, bevor sie zum Executive Director in der Investmentbank befördert wurde. Im Jahr 2008 wechselte sie ins Asset Management der Gruppe, wo sie an der Entwicklung des Bereichs Global Liquidity Management mitwirkte. Sie war insbesondere für die Vermarktung von Strategien mit kurzer Laufzeit in der Schweiz, den Benelux-Ländern, Frankreich und dem Nahen Osten zuständig. Anschließend leitete sie den Vertrieb alternativer Strategien in Europa und in Asien ex Japan und danach alle Anlageprodukte in Deutschland und Österreich. Daraufhin wurde sie zur Vertriebsleiterin für Frankreich, Belgien und Luxemburg ernannt.

Marie Jacot-Cardoen ist Absolventin der Sciences-Po Paris und verfügt über einen Master in Wirtschaftswissenschaften der Universität Paris Panthéon-Sorbonne.

Über die Edmond de Rothschild Gruppe:

Edmond de Rothschild ist als Investmenthaus, das auf der Idee basiert, dass Reichtum dem Aufbau der Zukunft dienen soll, auf Private Banking und Asset Management spezialisiert. Zum internationalen Kundenkreis zählen Familien, Unternehmer und institutionelle Investoren. Die Edmond de Rothschild Gruppe ist auch in den Bereichen Corporate Finance, Private Equity, Immobilien und Fund Services tätig.

Als familiengeführtes Unternehmen besitzt Edmond de Rothschild die notwendige Unabhängigkeit, um mutige Strategien und langfristige Anlagen vorschlagen zu können, die in der Realwirtschaft verankert sind.

Die Gruppe wurde 1953 gegründet und verfügt heute über ein verwaltetes Vermögen von 173 Mrd. CHF (160 Mrd. EUR), 2.600 Mitarbeiter und 32 Niederlassungen weltweit.

Pressekontakt:

Edmond De Rothschild
Florence Gaubert: +41 58 818 87 87 - f.gaubert@edr.com

Public Imaging

Karsten Siegmund: + 49 40 40 19 99 35 - karsten.siegmund@publicimaging.de
Viktoria Hänsel: + 49 40 19 99 155 - viktoria.haensel@publicimaging.de
Jörg Brans: + 49 40 40 19 99 31 - joerg.brans@publicimaging.de (23.09.2020/fc/n/p)