Erweiterte Funktionen

HANSAINVEST Real Assets gewinnt Stibo Systems als Mieter der "Tanzenden Türme" in Hamburg - Fondsnews


16.07.19 11:00
HANSAINVEST

Hamburg (www.fondscheck.de) - HANSAINVEST Real Assets hat die Stibo Systems GmbH als neuen Mieter des international bekannten Gebäudekomplexes "Tanzende Türme" an der Reeperbahn 1 in Hamburg gewonnen, so die HANSAINVEST Real Assets GmbH in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Ab August 2019 wird das auf Master-Datenmanagement spezialisierte Unternehmen dort mit seiner Zentrale für Deutschland, Österreich und die Schweiz vertreten sein. In dem mit renommierten Immobilienpreisen ausgezeichneten Hochhaus wird Stibo Systems circa 750 Quadratmeter Büroflächen beziehen. Damit ist das Büroobjekt voll vermietet. Das Immobilienberatungsunternehmen HIT Hamburger Immobilien Team GmbH Chartered Surveyors war sowohl für den Mieter als auch den Vermieter vermittelnd und beratend tätig.

"Mit der Vermietung an Stibo Systems haben wir unseren Mietermix in den "Tanzenden Türmen" mit einem bonitätsstarken Unternehmen weiter diversifiziert und sehen unsere Vermietungsstrategie für diesen besonderen Standort bestätigt. Die "Tanzenden Türme" gelten als architektonisches Highlight in Hamburg und werden auch in Zukunft zu den begehrtesten und schönsten Büronutzungsflächen in der Hansestadt zählen", erläutert Martina Averbeck, Geschäftsführerin von HANSAINVEST Real Assets.

"Passend zu unserem 225-jährigen Firmenjubiläum freuen wir uns sehr auf unsere neuen Büros in diesem erstklassigen und namhaften Bürohaus. Neben dem spektakulärem 360-Grad-Ausblick sind wir begeistert von der Flächenstruktur, die sich ideal für unsere Büronutzungskonzepte anbietet. Zudem ist die äußerst zentrale Lage mit kurzen Wegen in viele Richtungen und einem großen gastronomischen Angebot perfekt für unsere Mitarbeiter, Partner und Kunden. Bei unserem neuen Vermieter HANSAINVEST Real Assets und unserem Immobilienberater HIT bedanken wir uns für die sehr vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit bei unserer Anmietung", sagt Christian Oertzen, President EMEA und Geschäftsführer Deutschland von Stibo Systems.

Die etwa 80 und 90 Meter hohen "Tanzenden Türme" wurden im Jahr 2013 nach den Plänen des Architekten Hadi Teherani erbaut. Die Mietfläche umfasst insgesamt circa 35.000 Quadratmeter. Das architektonische Konzept der geknickten Konstruktion und der unterschiedlichen Neigungswinkel vermittelt den Eindruck eines Tango tanzenden Hochhauses. Die "Tanzenden Türme" gewannen mit dem MIPIM-, immobilienmanager- und FIABCI-Award bereits drei renommierte Immobilienpreise. Seit 2014 gehört die Liegenschaft zum Portfolio von HANSAINVEST Real Assets.

Über HANSAINVEST Real Assets

Die HANSAINVEST Real Assets GmbH steht für langjährige Erfahrung sowie nachhaltige Investitionen im Immobilien- und Infrastruktursektor. Insgesamt betreuen rund 90 Mitarbeiter Vermögenswerte von rund 5,2 Mrd. Euro.

Im Immobilienbereich managen die international aufgestellten Experten Büro-, Einzelhandels-, Hotel-, Logistik- sowie Wohnimmobilien in 18 Ländern. Neben dem Portfolio Management werden sowohl die Bereiche An- und Verkauf als auch das Asset Management sowie die Projektentwicklung abgedeckt.

Im Bereich Infrastruktur wird das internationale Portfolio an Infrastrukturinvestments mit einem Volumen von rund 710 Mio. Euro gemanagt. Weitere Leistungen umfassen die Akquisition der Assets sowie das laufende Portfolio Management.

Mehr Informationen unter: www.hansainvest-real.de (16.07.2019/fc/n/s)