HANetf: Gesetz zu Investitionen in Kryptowährungen führt zu "mehr Produkten und Innovationen"


10.08.21 14:34
HANetf Ltd.

London (www.fondscheck.de) - Die ETC Group, einer der führenden europäischen Anbieter von Krypto-ETCs, rechnet mit weiteren Produkteinführungen und Innovationen im Zuge eines neuen deutschen Gesetzes, das mehr institutionelle Investitionen in Krypto-Assets erlaubt, so HANetf Limited in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Nach dem Gesetz, das am 2. August in Kraft getreten ist, können Spezialfonds bis zu 20 Prozent ihres Vermögens in Kryptowährungen halten, wodurch der Weg für eine breitere Akzeptanz von Bitcoin und anderen Krypto-Vermögenswerten durch Pensionsfonds und Versicherer in Deutschland geebnet werden könnte.

Laut der ETC Group werden sich die neuen Anlagevorschriften für Spezialfonds, die derzeit ein Vermögen von rund 2,1 Billionen US-Dollar verwalten, nicht sofort auswirken, da es eine gewisse Zeit dauern wird, bis sich die Anleger an Kryptowährungen und regulierte Anlageprodukte wie ETPs gewöhnt haben. Die neuen Vorschriften werden die Nachfrage jedoch ankurbeln.

Die ETC Group ist der Emittent von BTCetc -ETC Group Physical Bitcoin (BTCE) und einer der führenden Anbieter von Krypto-ETPs in Europa. Die Produkte sind an mehreren Börsen in ganz Europa notiert und werden von HANetf in allen wichtigen europäischen Gerichtsbarkeiten vertrieben.

Der physische Bitcoin-ETC des Unternehmens mit dem Ticker BTCE war im zweiten Quartal unter acht Bitcoin-ETPs in Europa eines der besten börsengehandelten ETP-Produkte in Bezug auf Zuflüsse, Tagesumsatz und Spreads. Anschließend wurden im Jahr 2021 Ethereum- und Litecoin-ETCs aufgelegt: ETHetc - ETC Group Physical Ethereum und LTCetc - ETC Group Physical Litecoin.

Gemäß dem Entwurf eines Schreibens des Bundesfinanzministeriums (BMF)1 zu Einzelfragen der einkommensteuerlichen Behandlung von virtuellen Währungen und Token, müssen deutsche Privatanleger, die in eines der von der ETC Group emittierten und von HANetf vertriebenen KryptoETPs investieren, nach einer Mindesthaltedauer von einem Jahr, keine Steuern auf Gewinne aus solchen Anlagen zahlen, da die ETCs vollständig physisch repliziert werden und der Anleger sie physisch einlösen kann.

Bradley Duke, Gründer von BTCetc Bitcoin Exchange Traded Crypto (BTCE) und CEO der ETC Group, kommentiert den Gesetzentwurf: "Ich bin der Auffassung, dass die Emittenten auf die gestiegene Nachfrage mit mehr Produkten und Innovationen in diesem Bereich reagieren werden. Die deutschen Regulierungsbehörden verfolgen einen pragmatischen und vorausschauenden Ansatz. Sie haben erkannt, dass digitale Vermögenswerte auf dem Vormarsch sind und sich zu einem wichtigen Sektor für viele Anleger entwickelt haben."

Die Kryptowährungs-ETCs der ETC Group bieten Anlegern mehrere Vorteile gegenüber einer direkten Investition in die von ihnen abgebildeten Kryptowährungen. Die ETCs werden an regulierten Märkten gehandelt und können von den Anlegern auf dieselbe Weise gekauft und verkauft werden wie herkömmliche Aktien. Die Kryptowährungen sind zu 100% physisch unterlegt.

Steuergesetze können sich jederzeit ändern und Investoren sollten eine unabhängige Steuerberatung in Anspruch nehmen.

Die bisherige Wertentwicklung ist keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung. Kryptowährungen sind sehr volatil, und Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt.

Über ETC Group:

ETC Group Die ETC Group ist auf die Entwicklung innovativer digitaler Asset-Backed Securities spezialisiert und wird von einer Reihe bedeutender Londoner Finanzinstitute unterstützt. Zu den Anteilseignern gehören XTX Ventures, der Risikokapitalarm des elektronischen Marktmachers XTX Markets, und das Finanzdienstleistungsunternehmen ITI Capital, das auch als zugelassener Teilnehmer für BTCE und ZETH fungiert. (10.08.2021/fc/n/e)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
51,78 € 50,215 € 1,565 € +3,12% 18.10./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A27Z304 A27Z30 53,34 € 9,67 €
Werte im Artikel
51,78 plus
+3,12%
15,55 plus
+0,06%
32,00 minus
-1,12%