Jetzt erhältlich - thesaurierende Anteile an den beliebtesten PIMCO Source ETFs - ETF-News


19.05.15 12:15
Source

London (www.fondscheck.de) - PIMCO, eine der weltweit führenden Investmentmanagementgesellschaften, und Source, einer der größten Anbieter von börsengehandelten Produkten (Exchange Traded Products = ETPs) in Europa, erweitern die Anteilsklassen für zwei ihrer beliebtesten festverzinslichen Exchange Traded Fonds (ETFs), so Source in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Für den PIMCO Euro Short Maturity Source UCITS ETF (ISIN IE00BVZ6SP04 / WKN A14PHG) (Fondsvolumen 1,915 Mio. Euro) und den PIMCO Short-Term High Yield Corporate Bond Index Source UCITS ETF (ISIN IE00BVZ6SQ11 / WKN A14PHH) (922 Mio. Euro) sind nunmehr auch thesaurierende Anteile erhältlich.

Peter Thompson, Präsident der Source-Gruppe, erklärt: "Diese neuen Listings zielen beide darauf ab, Investoren anzusprechen, die Fonds attraktiv finden, jedoch nicht möchten, dass die laufenden Erträge über das Jahr verteilt werden. Am effizientesten lässt sich dieses Ziel erreichen, indem die Kuponzahlungen automatisch im Fonds gehalten werden. Somit werden die Erträge dem Kapitalstock zugeführt anstatt sie bar auszuzahlen."

Der PIMCO Euro Short Maturity Source UCITS ETF ist der größte aktiv verwaltete Exchange Traded Fonds (ETF) in Europa und profitiert von den umfangreichen PIMCO Ressourcen sowie von PIMCOs Expertise in diesem Marktsegment. Der Fonds investiert vornehmlich in auf Euro denominierte Investment-Grade-Unternehmens- und Staatsanleihen mit kurzen Laufzeiten. Ziel ist die Maximierung der Erträge bei gleichzeitigem Kapitalerhalt sowie die Sicherung der täglichen Liquidität. Unter der Voraussetzung, dass die Zinsen in Europa in absehbarer Zukunft niedrig bleiben, kann der Fonds für Anleger interessant sein, die Alternativen zu liquiden Anlagen suchen.

Der PIMCO Short-Term High Yield Corporate Bond Index Source UCITS ETF investiert in hochverzinsliche US-Wertpapiere mit Laufzeiten von bis zu fünf Jahren, etwas weniger auf dem breiteren High-Yield-Markt. Die Markterwartungen deuten an, dass die US-Notenbank (FED) in der zweiten Jahreshälfte 2015 beginnen könnte, ihre Zinsen anzuheben. Mit dem Fonds können Anleger das Zinsrisiko ihres Portfolios vor diesem Hintergrund reduzieren.

Source UK Services Limited ist in Großbritannien durch die Financial Conduct Authority zugelassen und reguliert. (19.05.2015/fc/n/e)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
97,96 € 97,97 € -0,01 € -0,01% 27.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IE00BVZ6SP04 A14PHG 98,43 € 94,91 €
Werte im Artikel
97,96 minus
-0,01%
120,07 minus
-0,43%