Neue L&G-ETFs auf Xetra: Europäische und US-Aktien mit Fokus auf Nachhaltigkeit - ETF-News


28.01.20 16:29
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit Mittwoch sind mit L&G Europe Equity (Responsible Exclusions) UCITS ETF - Acc (ISIN: DE000A2PWZC9, WKN: A2PWZC) und L&G US Equity (Responsible Exclusions) UCITS ETF - Acc (ISIN: DE000A2PWZD7, WKN: A2PWZD) zwei neue Exchange Traded Funds von Legal & General über Xetra und Börse Frankfurt handelbar, so die Deutsche Börse AG.

Mit den zwei neuen ETFs bekämen Anleger Zugang zu börsennotierten Unternehmen mit Sitz in Europa oder USA, die hinsichtlich Liquidität und Größe bestimmte Mindestanforderungen erfüllen würden. Die Unternehmen müssten zudem den vorgegebenen Nachhaltigkeitskriterien entsprechen. Ausgeschlossen würden unter anderem Unternehmen, die mit Tabakprodukten oder Waffen handeln würden, mit mindestens 25 Prozent des Umsatzes an Kohle beteiligt seien sowie die zehn Unternehmen mit der höchsten CO2-Emissionsintensität im zugrundeliegenden Universum.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasse derzeit insgesamt 1.510 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 11 Mrd. Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. (28.01.2020/fc/n/e)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,627 € 7,646 € -0,019 € -0,25% 03.04./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2PWZD7 A2PWZD 10,30 € 7,10 €
Werte im Artikel
7,63 minus
-0,25%
8,56 minus
-1,11%