Neuer ETF: IT-Security-Unternehmen weltweit - ETF-News


13.10.15 16:37
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit dem 12.10.2015 ist ein neuer ETFS ISE Cyber Security GO UCITS ETF über Xetra und Börse Frankfurt handelbar, der Unternehmen weltweit enthält, die im Bereich der Netzsicherheit tätig sind, so die Deutsche Börse AG.

Dabei handele es sich um Tätigkeiten, die Webseiten und Netzwerke vor unbefugtem Zugriff schützen und die dafür erforderliche Hardware oder Software entwickeln oder in diesem Zusammenhang Beratungs-Dienstleistungen anbieten würden. Es würden nur Unternehmen berücksichtigt, die mindestens über eine Marktkapitalisierung von 100 Millionen US-Dollar verfügen und täglich einen Mindest-Handelsumsatz von einer Million US-Dollar erzielen würden.

Emittenten seien ETF Securities und ISE ETF Ventures. Die ISE, die Teil der Gruppe Deutsche Börse sei, berechne den zugrunde liegenden Index seit 26. August 2015, Basisdatum sei der 31. Dezember 2009. (News vom 12.10.2015) (13.10.2015/fc/n/e)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
15,9631 $ 15,5588 $ 0,4043 $ +2,60% 27.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A14ZT85 A14ZT8 16,27 $ 12,09 $