Neuer ETF von ETF Securities und ISE ETF Ventures auf Xetra gestartet


12.10.15 10:57
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit Montag ist ein neuer ETF (ISIN DE000A14ZT85 / WKN A14ZT8) aus der Produktfamilie von ETF Securities in Zusammenarbeit mit ISE ETF Ventures über Xetra und Börse Frankfurt handelbar, so die Deutsche Börse AG.

ETF-Name: ETFS ISE Cyber Security GO UCITS ETF
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
Gesamtkostenquote: 0,75%
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: ISE Cyber Security UCITS Index

Mit dem neuen ETF würden ETF Securities und ISE ETF Ventures Anlegern erstmals Zugang zu Unternehmen weltweit bieten, deren Schwerpunkt im Bereich Netzsicherheit liege. Dabei handle es sich um Tätigkeiten, die Webseiten und Netzwerke vor unbefugtem Zugriff schützen und die dafür erforderliche Hardware oder Software entwickeln oder in diesem Zusammenhang Beratungs-Dienstleistungen anbieten würden.

Es würden nur Unternehmen berücksichtigt, die mindestens über eine Marktkapitalisierung von 100 Millionen USD verfügen und täglich einen Mindest-Handelsumsatz von einer Million USD erzielen würden. Die ISE, die Teil der Gruppe Deutsche Börse sei, berechne den zugrunde liegenden Index seit 26. August 2015, Basisdatum sei der 31. Dezember 2009.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasse derzeit insgesamt 1.087 Exchange Traded Funds. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 16 Mrd. Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Xetra® und XTF® seien eingetragene Marken der Deutsche Börse AG. (12.10.2015/fc/n/e)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,4809 $ 16,3579 $ 0,123 $ +0,75% 27.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A14ZT85 A14ZT8 16,48 $ 12,09 $