Neuer Invesco-ETF auf Xetra: Engagement in Solarenergie - ETF-News


12.08.21 12:30
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Invesco erweitert das Angebot an Sektor-ETFs auf Xetra und dem Frankfurter Parkett, so die Deutsche Börse AG.

Der Invesco Solar Energy UCITS ETF (ISIN IE00BM8QRZ79 / WKN A2QQ9R) ermögliche Anleger*innen den Zugang zu Unternehmen weltweit, die mindestens ein Drittel ihrer Einnahmen mit Solarenergie erwirtschaften würden. Hierzu würden Hersteller und Dienstleister von Solarstromanlagen oder solarbetriebenen Ladesystemen, Zulieferer von Rohstoffen und Komponenten für Solarproduzenten und Unternehmen zählen, die aus Solarenergie gewonnenen Strom verkaufen würden. Zudem würden Serviceanbieter berücksichtigt, die sich um die Finanzierung, Installation und Wartung von Solaranlagen kümmern würden.

Der Referenzindex umfasse mindestens 20 Unternehmen, die nach der Höhe ihres Engagements in der Solarbranche sowie ihrer Marktkapitalisierung gewichtet würden. Die Gewichtung eines Titels sei auf maximal 10 Prozent begrenzt.

Unternehmen mit Geschäftsaktivitäten in den Bereichen Atomenergie, Kraftwerkskohle sowie Öl und Gas seien vom Index ausgeschlossen.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasse derzeit insgesamt 1.686 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 17 Mrd. Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. (News vom 06.08.2021) (12.08.2021/fc/n/e)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
41,605 € 39,47 € 2,135 € +5,41% 19.10./19:21
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IE00BM8QRZ79 A2QQ9R 41,61 € 34,77 €