VV-Fonds-Ranking: Die Besten unter den Topsellern - Fondsnews


15.10.20 14:00
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - RP Rheinische Portfolio Management unterzieht die Verkaufsschlager unter den vermögensverwaltenden Fonds regelmäßig einem Scoring, so die Experten von "FONDS professionell".

FONDS professionell ONLINE verrate, welche Manager dabei aktuell ganz oben landen würden - und wer nach unten rutsche.

MFS Prudent Capital, FvS Multiple Opportunities und DJE Zins & Dividende seien die Spitzenreiter unter den vermögensverwaltenden Bestseller-Fonds - wie schon im Vorquartal. Zu diesem Ergebnis komme der Vermögensverwalter RP Rheinische Portfolio Management aus Köln, der quartalsweise ein entsprechendes Ranking erstelle. "In einem insgesamt positiven dritten Quartal gab es wenig Bewegung unter den Topsellern", berichte RP-Portfoliomanager Mirko Hajek.

Dank einer starken Performance habe sich der Phaidros Balanced von Rang sechs auf Platz vier vorgearbeitet. Mehrere Plätze habe hingegen der Acatis Gané Value Event Fonds verloren. Er habe temporär Verluste erlitten, weil die Kernposition Grenke nach einer Short-Attacke zeitweise eingebrochen sei. "Aufgrund der insgesamt guten Entwicklung zählt der Fonds aber dennoch weiterhin zu den zehn besten vermögensverwaltenden Topsellern", so Hajek.

Das Team der RP Rheinische Portfolio Management analysiere die Bestseller unter den VV-Fonds regelmäßig, weil es mit genau diesen Produkten eine standardisierte Fondsvermögensverwaltung für den deutschen Markt bestücke. Die "Topseller Select Strategie Defensiv" habe den Anspruch, die zehn besten Verkaufsschlager in einem Produkt zu bündeln.

"Unser Universum besteht aus Topsellern, die im Wesentlichen zwei Bedingungen erfüllen: Sie müssen seit mindestens drei Jahren am Markt sein und einen vermögensverwaltenden Ansatz verfolgen. Reine Aktien- oder Rentenfonds bleiben also außen vor", sage RP-Geschäftsführer Christian Roch. Um zu sehen, welche Fonds gerade angesagt seien, analysiere RP Topseller-Listen verschiedener Maklerpools, Finanzvertriebe, Direktbanken und Online-Broker. Auch die halbjährliche Bestseller-Auswertung von FONDS professionell Deutschland finde dabei Beachtung.

Die Entscheidung, welche zehn Fonds gleichgewichtet im Portfolio landen würden, falle nach einem rein quantitativen Scoring-Modell. Dort würden neben der Performance über drei Jahre vor allem Kennzahlen wie die Information Ratio, der maximale Verlust und die Volatilität einfließen. Berücksichtigt würden außerdem das Momentum und das Verhalten des Fonds in verschiedenen Marktphasen. "Jedes Quartal überprüfen wir, ob unser Portfolio noch mit den Top-Ten aus dem Scoring übereinstimmt", sage Roch.

Welche Bestseller unter den vermögensverwaltenden Fonds hätten zuletzt besonders überzeugen können? Wo lägen ihre Stärken, wo die Schwächen?

Ethik Mix (ISIN AT0000A19296 / WKN A11876)

Fondsvolumen: 345 Mio. Euro
Manager: Florian Hauer, Robert Sikora
Strategie: Defensiver Mischfonds mit Anleihenfokus, Einbezug von Nachhaltigkeitskriterien
Stärken: Nachhaltigkeitsfokus könne Risiken reduzieren
Schwächen: Beschränkung der Aktienquote mindere Renditepotenzial
Rang im RP-Scoring zum 30.09.2020*: 10 von 25
Rang im Vorquartal: 9

Oddo BHF Polaris Moderate

Fondsvolumen: 932 Mio. Euro
Manager: Peter Rieth
Strategie: Ausgewogener Mischfonds mit Absolute-Return-Ansatz
Stärken: Strikte Drawdown-Begrenzung sichere Tail-Risiken ab
Schwächen: Risikosteuerung auf Kalenderjahrbasis könne Performance kosten
Rang im RP-Scoring zum 30.09.2020*: 9 von 25
Rang im Vorquartal: 10

Acatis Gané Value Event Fonds

Fondsvolumen: 4,51 Mrd. Euro
Manager: Henrik Muhle, Uwe Rathausky
Strategie: Defensiver Mischfonds, modellbasierter Value-Ansatz, ergänzt um Event-Strategie
Stärken: Event-Strategie erschließe zusätzliches Renditepotenzial
Schwächen: Höhere Schwankungen durch zumeist hohe Aktienquote
Rang im RP-Scoring zum 30.09.2020*: 8 von 25
Rang im Vorquartal: 5

BGF Global Allocation

Fondsvolumen: 11,88 Mrd. Euro
Manager: Russ Koesterich, David Clayton, Rick Reider
Strategie: Flexibler Mischfonds mit dynamischer Allokation
Stärken: Stabiles Konzept mit erfahrenem Manager
Schwächen: Strukturell hohe Korrelation zum amerikanischen Aktienmarkt
Rang im RP-Scoring zum 30.09.2020*: 7 von 25
Rang im Vorquartal: 8

Allianz Kapital Plus

Fondsvolumen: 3,22 Mrd. Euro
Manager: Marcus Stahlhacke, Stefan Kloss
Strategie: Defensiver Mischfonds, investiere zu 70% in Renten und zu 30% in Aktien
Stärken: Hoher Rentenanteil reduziere Schwankungen
Schwächen: Starre Aktien-Anleihen-Quote schränke Handlungsfähigkeit ein
Rang im RP-Scoring zum 30.09.2020*: 6 von 25
Rang im Vorquartal: 7

JPM Global Macro Opportunities

Fondsvolumen: 4,34 Mrd. Euro
Manager: Shrenick Shah, Josh Berelowitz, Benoit Lanctot
Strategie: Flexibler Mischfonds, makroökonomische Trends als Grundlage für Investition in breite Auswahl von Assetklassen
Stärken: Unkorreliert zu traditionellen Assetklassen
Schwächen: Tendenziell schwächere Partizipation in Aufwärtsphasen
Rang im RP-Scoring zum 30.09.2020*: 5 von 25
Rang im Vorquartal: 4

Phaidros Funds - Balanced

Fondsvolumen: 1,21 Mrd. Euro
Manager: Ernst Konrad, Georg Graf von Wallwitz
Strategie: Ausgewogener Mischfonds mit flexibler Aktienquote
Stärken: Benchmarkfreier und bewährter Top-Down-Ansatz
Schwächen: Strategiebedingt kurzfristig höhere Schwankungen möglich
Rang im RP-Scoring zum 30.09.2020*: 4 von 25
Rang im Vorquartal: 6

DJE - Zins & Dividende

Fondsvolumen: 2,11 Mrd. Euro
Manager: Jan Ehrhardt
Strategie: Flexibler Mischfonds, Absolute-Return-Ansatz basierend auf fundamentalen, monetären und markttechnischen Kennzahlen
Stärken: Stabil mit hoher Partizipation in Aufwärtsphasen
Schwächen: Hohe Assetklassen-Korrelation erfordere weiterhin gutes Markttiming
Rang im RP-Scoring zum 30.09.2020*: 3 von 25
Rang im Vorquartal: 3

FvS SICAV Multiple Opportunities

Fondsvolumen: 20,30 Mrd. Euro
Manager: Bert Flossbach
Strategie: Offensiver Mischfonds, investiere in Qualitätsunternehmen, strategische Goldposition
Stärken: Risiko werde durch starke Performance entlohnt
Schwächen: Anlageuniversum werde durch hohes Volumen eingeschränkt
Rang im RP-Scoring zum 30.09.2020*: 2 von 25
Rang im Vorquartal: 2

MFS Meridian Prudent Capital

Fondsvolumen: 3,83 Mrd. Euro
Manager: Barnaby M. Wiener, David P. Cole, Edward Dearing
Strategie: Offensiver Mischfonds mit Aktienquote zwischen 50 und 90%, Total-Return-Ansatz
Stärken: Verlustbegrenzung durch strikte Absicherung
Schwächen: Schwächere Partizipation in Aufwärtsphasen
Rang im RP-Scoring zum 30.09.2020*: 1 von 25
Rang im Vorquartal: 1

*Das RP-Scoring basiere auf acht verschiedenen relativen wie absoluten Kennzahlen zu Wertentwicklung und Risiko des Fonds.
Quelle: RP Rheinische Portfolio Management GmbH; Stand: 30.09.2020 (15.10.2020/fc/n/s)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
116,90 € 117,13 € -   € 0,00% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
AT0000A19296 A11876 117,40 € 115,78 €
Werte im Artikel
147,62 plus
+0,47%
194,43 plus
+0,02%
66,65 plus
0,00%
53,92 plus
0,00%
68,69 plus
0,00%
288,32 plus
0,00%
116,90 minus
-0,20%
269,50 minus
-0,89%
13,02 minus
-1,29%
167,48 minus
-1,73%