VV-Fonds-Ranking: Die Besten unter den Topsellern - Fondsnews


19.10.21 14:30
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - RP Rheinische Portfolio Management unterzieht die Verkaufsschlager unter den vermögensverwaltenden Fonds regelmäßig einem Scoring, so die Experten von "FONDS professionell".

FONDS professionell ONLINE verrate, welche Manager dabei aktuell ganz oben landen würden - und wer aus den Top-Ten fliege.

Der Janus Henderson Balanced sei weiterhin der attraktivste vermögensverwaltende Topseller-Fonds - jedenfalls, wenn es nach der Analyse gehe, die RP Rheinische Portfolio Management quartalsweise erstelle. Nach eher ruckeligen Wochen an den Kapitalmärkten habe sich der etwas defensiver positionierte DJE Zins & Dividende im aktuellen Ranking des Kölner Vermögensverwalters auf den zweiten Platz vorarbeiten können. Der FvS Multiple Opportunities habe dagegen einige Plätze eingebüßt. RP-Geschäftsführer Mirko Hajek spreche mit Blick auf die jüngste Entwicklung des milliardenschweren Bestsellers von einem "ungewöhnlich schwachen Quartal".

Insgesamt habe es unter den Top-Ten der vermögensverwaltenden Topseller vergleichsweise wenig Bewegung gegeben. Neu dabei sei auf dem neunten Platz der Schroder ISF Global Multi-Asset Balanced. "Drei Jahre nach der Übernahme und Neuausrichtung durch Ingmar Przewlocka und Phillipe Bertschi blickt der Fonds auf eine solide Entwicklung zurück und verzeichnet folglich steigende Zuflüsse", erläutere Hajek. Knapp aus den Top-Ten gerutscht sei der BGF Global Allocation. Das rund 16 Milliarden Euro schwere Blackrock-Portfolio habe trotz insgesamt starker Entwicklung in diesem Jahr "im Wettbewerbsvergleich zuletzt etwas geschwächelt", so Hajek.

Das Team der RP Rheinische Portfolio Management analysiere die Bestseller unter den VV-Fonds regelmäßig, weil es mit genau diesen Produkten eine standardisierte Fondsvermögensverwaltung für den deutschen Markt bestücke. Die "Topseller Select Strategie Defensiv" habe den Anspruch, die zehn besten Verkaufsschlager in einem Produkt zu bündeln.

"Unser Universum besteht aus Topsellern, die im Wesentlichen zwei Bedingungen erfüllen: Sie müssen seit mindestens drei Jahren am Markt sein und einen vermögensverwaltenden Ansatz verfolgen. Reine Aktien- oder Rentenfonds bleiben also außen vor", sage RP-Gründer Christian Roch. Um zu sehen, welche Fonds gerade angesagt seien, analysiere RP Topseller-Listen verschiedener Maklerpools, Finanzvertriebe, Direktbanken und Online-Broker. Auch die halbjährliche Bestseller-Auswertung von "FONDS professionell" finde dabei Beachtung.

Die Entscheidung, welche zehn Fonds gleichgewichtet im Portfolio landen würden, falle nach einem rein quantitativen Scoring-Modell. Dort würden neben der Performance über drei Jahre vor allem Kennzahlen wie die Information Ratio, der maximale Verlust und die Volatilität einfließen. Berücksichtigt würden außerdem das Momentum und das Verhalten des Fonds in verschiedenen Marktphasen. "Jedes Quartal überprüfen wir, ob unser Portfolio noch mit den Top-Ten aus dem Scoring übereinstimmt", sage Roch.

Welche Bestseller unter den vermögensverwaltenden Fonds hätten zuletzt besonders überzeugen können? Wo lägen ihre Stärken, wo die Schwächen?

Nordea 1 - Stable Return

Fondsvolumen in Mrd. Euro: 7,17
Manager: Asbjørn Trolle Hansen; Claus Vorm; Kurt Kongsted
Strategie: Defensiver Mischfonds, Stabilität des Portfolios stehe im Mittelpunkt (z.B. ständige Absicherung)
Stärken: Positive Performance und Stabilität in schwachen Marktphasen
Schwächen: Ständige Absicherung könne langfristig Rendite kosten
Rang im RP-Scoring*: 10 von 25
Rang im Vorquartal: 10

Schroder ISF Global Multi Asset - Balanced

Fondsvolumen in Mrd. Euro: 0,24
Manager: Ingmar Przewlocka; Philippe Bertschi
Strategie: Flexibler Mischfonds mit dynamischer globaler Allokation
Stärken: Breites globales Anlageuniversum und hohe Flexibilität
Schwächen: Drawdown-Begrenzung könne Performance kosten
Rang im RP-Scoring*: 9 von 25
Rang im Vorquartal: 11

Kapital Plus


Fondsvolumen in Mrd. Euro: 4,04
Manager: Marcus Stahlhacke; Andreas de Maria Campos; Marcus Bayer
Strategie: Defensiver Mischfonds, investiert zu 70% in Renten und zu 30% in Aktien
Stärken: Hoher Rentenanteil reduziere Schwankungen
Schwächen: Starre Aktien/Anleihen-Quote schränke Handlungsfähigkeit ein
Rang im RP-Scoring*: 8 von 25
Rang im Vorquartal: 9

Phaidros Funds - Balanced (ISIN LU0759896797 / WKN A1JVMV)

Fondsvolumen in Mrd. Euro: 1,66
Manager: Ernst Konrad; Georg Graf von Wallwitz
Strategie: Ausgewogener Mischfonds mit flexibler Aktienquote
Stärken: Benchmarkfreier und bewährter Top-Down-Ansatz
Schwächen: Strategiebedingt kurzfristig höhere Schwankungen möglich
Rang im RP-Scoring*: 7 von 25
Rang im Vorquartal: 8

FvS SICAV Multiple Opportunities

Fondsvolumen in Mrd. Euro: 24,94
Manager: Bert Flossbach
Strategie: Offensiver Mischfonds, investiert in Qualitätsunternehmen, strategische Goldposition
Stärken: Risiko werde durch starke Performance entlohnt
Schwächen: Anlageuniversum werde durch hohes Volumen eingeschränkt
Rang im RP-Scoring*: 6 von 25
Rang im Vorquartal: 3

MFS Meridian Prudent Capital

Fondsvolumen in Mrd. Euro: 4,59
Manager: Barnaby M. Wiener; David P. Cole; Edward Dearing
Strategie: Offensiver Mischfonds mit Aktienquote zwischen 50 und 90%, Total Return Ansatz
Stärken: Verlustbegrenzung durch strikte Absicherung
Schwächen: Schwächere Partizipation an Aufwärtsphasen
Rang im RP-Scoring*: 5 von 25
Rang im Vorquartal: 5

JPM Global Macro Opportunities

Fondsvolumen in Mrd. Euro: 5,89
Manager: Shrenick Shah; Josh Berelowitz; Benoit Lanctot; Virginia Martin Heriz
Strategie: Flexibler Mischfonds, makroökonomische Trends als Grundlage für Investition in breite Auswahl von Assetklassen
Stärken: Unkorreliert zu traditionellen Assetklassen
Schwächen: Tendenziell schwächere Partizipation in Aufwärtsphasen
Rang im RP-Scoring*: 4 von 25
Rang im Vorquartal: 7

Squad Aguja Opportunities

Fondsvolumen in Mrd. Euro: 0,36
Manager: Fabian Leuchtner; Dimitri Widmann
Strategie: Flexibler Mischfonds mit Fokus auf Small und Midcaps
Stärken: Hohe Flexibilität eröffne Vielzahl an Opportunitäten
Schwächen: Deutlich wachsendes Fondsvolumen könnte Performance verwässern
Rang im RP-Scoring*: 3 von 25
Rang im Vorquartal: 4

DJE - Zins & Dividende

Fondsvolumen in Mrd. Euro: 2,91
Manager: Jan Ehrhardt
Strategie: Flexibler Mischfonds, Absolute-Return-Ansatz basierend auf fundamentalen, monetären und markttechnischen Kennzahlen
Stärken: Stabil mit hoher Partizipation in Aufwärtsphasen
Schwächen: Hohe Assetklassenkorrelation erfordere weiterhin gutes Markttiming
Rang im RP-Scoring*: 2 von 25
Rang im Vorquartal: 6

Janus Henderson Balanced

Fondsvolumen in Mrd. Euro: 6,35
Manager: E. Marc Pinto; Greg J. Wilensky; Jeremiah Buckley; Michael Keough
Strategie: Ausgewogener Mischfonds mit Top-Down Allokationssteuerung
Stärken: Erfahrenes Management mit konsistentem Ansatz
Schwächen: Fokus auf USA schränke Anlageuniversum ein
Rang im RP-Scoring*: 1 von 25
Rang im Vorquartal: 1

*Das RP-Scoring basiere auf acht verschiedenen relativen wie absoluten Kennzahlen zu Wertentwicklung und Risiko des Fonds.
Quelle: RP Rheinische Portfolio Management GmbH; Stand: 30.09.2021 (19.10.2021/fc/n/s)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
18,34 € 18,566 € -   € 0,00% 06.12./18:12
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0227384020 A0HF3W 18,85 € -   €
Werte im Artikel
169,33 plus
+1,97%
191,13 plus
+1,25%
302,47 plus
+0,51%
73,51 plus
+0,01%
12,12 plus
0,00%
147,23 minus
-0,20%
66,37 minus
-0,29%
41,38 minus
-0,41%
166,22 minus
-0,75%
212,68 minus
-1,08%
18,34 minus
-1,22%