Aktuelle Artikel
11:10 , Aktien Global
wallstreet:online: Marktvolatilität treibt das Geschäft

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research wirkt sich die gestiegene Marktvolatilität durch die Covid-19-Pandemie positiv auf das Brokerage-Geschäft der wallstreet:online AG aus. Demnach werde für diese Sparte insgesamt eine höhere Zahl an Neukunden erwartet. Für das Jahr 2020 rechne der Analyst mit 65.000 Neukunden (zuvor: 60.000) und für 2021 mit 110.000 (zuvor: 100.000). Diese Entwicklung werde laut Warburg zu höheren Erlösen führen. Durch die Anlaufkosten kalkuliere der Analyst aber ... [mehr]
Seite:  Zurück      |     von   210