AL Trust Euro Renten-Fonds: Wertrückgang von 1,1% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


12.02.24 13:30
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Bei diesem Fonds AL Trust Euro Renten handelt es sich um einen Rentenfonds, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Ziel sei, einen mittel- und langfristig angemessenen Ertrag zu erwirtschaften. Die Anlagen würden sich überwiegend auf ausgesuchte euronotierte in- und ausländische Wertpapiere öffentlicher Aussteller, gedeckte Anleihen und Unternehmensanleihen konzentrieren.

Die EZB habe die Leitzinsen unverändert belassen. Da deren Präsidentin Lagarde zuvor eine erste Zinssenkung für den Sommer avisiert habe, habe es für sie trotz der durchwachsenen Konjunkturtage im Euroraum keinen Grund gegeben, davon abzurücken. Dennoch sei der Zinsauftrieb an den Rentenmärkten zum Halten gekommen. Die Rendite 10-jähriger Bundesanleihen habe zuletzt leicht nachgegeben. Die Investoren würden darauf setzen, dass es bereits im Frühjahr zu Zinssenkungen komme. Diese Spekulationen könnten durch schwache Konjunkturdaten aus dem Euroraum sowie von den Inflationszahlen weiteren Auftrieb erfahren.

So könnten die BIP-Daten für den Euroraum im Schlussquartal 2023 enttäuschen. Im Januar habe die deutsche Inflationsrate weiter nachgegeben (2,9%), bei leichtem Druck von administrativen Preisen. Demgegenüber stehe jedoch die Lohnentwicklung, die von den Notenbanken intensiv beobachtet werde. (Stand vom 05.02.2024) (12.02.2024/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
37,374 € 37,374 € -   € 0,00% 23.02./12:17
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471616 847161 38,63 € 33,60 €