BayernInvest Reserve EUR Bond Fonds AL: 05/2022-Bericht, Wertrückgang von 0,53% - Fondsanalyse


01.07.22 15:30
BayernInvest Luxembourg S.A.

Luxemburg (www.fondscheck.de) - Ziel des BayernInvest Reserve EUR Bond Fonds AL (ISIN LU0034055755 / WKN 971778) ist es, über einen rollierenden Zwölf-Monats-Zeitraum möglichst eine positive Wertentwicklung zu erreichen, so die Experten von BayernInvest Luxembourg S.A.

Das Investmentuniversum umfasse dabei fest- und variabel-verzinsliche Staatsanleihen, Pfandbriefe und Unternehmensanleihen weltweiter Emittenten. Im Fonds würden sich ausschließlich Euro denominierte Senior-Anleihen des Investmentgrade mit kürzeren Laufzeiten befinden. Zu Absicherungszwecken und zur Durationssteuerung könnten auch Derivate genutzt werden.

Im Berichtsmonat Mai hätten sich die laufenden Trends an den Kapitalmärkten ungebremst fortgesetzt. Über den Erwartungen liegende Inflationsdaten und robuste Daten vom US-Arbeitsmarkt hätten Anleiherenditen weiter ansteigen lassen. Die Rendite zweijähriger Bundesanleihen sei von 0,26% auf 0,50% geklettert. In den USA habe die Notenbank FED wie erwartet die Leitzinsen um 50 BP und damit so stark wie seit 22 Jahren nicht mehr erhöht. Es sei nach März der zweite Anhebungsschritt im laufenden Zyklus um den Folgen von höheren Energiepreisen gewesen, Lieferkettenstörungen und Arbeitskräftemangel entgegen zu wirken.

Mit hawkischen Kommentaren hätten auch verschiedene EZB-Vertreter verstärkt die Marktteilnehmer auf erste Zinsanhebungen vorbereitet. Die Experten würden für die USA einen weiteren Zinsschritt im Juni von 50 BP und für den Euroraum im Juli eine Erhöhung des Einlagensatzes um 25 BP erwarten. Die Angst vor einer aggressiveren Notenbankpolitik habe neben dem andauernden Krieg in der Ukraine die Risikoaversion der Credit-Investoren vergrößert. Unternehmensanleihen hätten den gesamten Monat über eine schwache Performance gezeigt. Der Spread des iBoxx EUR Corporate Non-Financials Index habe sich von 73 BP auf 87 BP deutlich ausgeweitet.

Der BayernInvest Reserve EUR Bond Fonds habe, trotz äußerst defensiver Durations-Positionierung, aufgrund sich weitender Spreads nachgegeben. Zum Ende des Monats sei die Zinspositionierung offensiver ausgerichtet worden. Nach Einschätzung der Experten seien die Zinserwartungen der Marktteilnehmer in ihrem Ausmaß übertrieben und die Gefahr einer anstehenden Rezession werde unterschätzt. Die nun deutlich höheren Rendite-Niveaus würden nach Auffassung der Experten einen attraktiven Einstiegszeitpunkt darstellen. Für Anleihen jeglicher Risikoklassen würden sich selbst bei kürzesten Laufzeiten positive Renditen vereinnahmen lassen. Eine laufende Rendite von 2,14% bei einer durchschnittlichen Restlaufzeit von 2,7 Jahren würden bei allen gegenwärtigen Schwankungen die Chancen für eine Wertaufholung des Portfolios zeigen. (Stand vom 31.05.2022) (01.07.2022/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
108,71 € 108,76 € -0,05 € -0,05% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0034055755 971778 115,54 € 107,66 €