DNCA Invest Convertibles Fonds: 05/2022-Bericht, Wertzuwachs von 2,81% - Fondsanalyse


22.06.22 10:30
DNCA Investments

Paris (www.fondscheck.de) - Der Teilfonds DNCA Invest Convertibles strebt durch Anlage in Wandelanleihen einen Kapitalzuwachs bei niedriger Volatilität an, so die Experten von DNCA Investments.

Im Rahmen des Managementansatzes mit Verwaltungsvollmacht sei der Portfolioaufbau nicht darauf ausgerichtet, die Zusammensetzung eines Referenzindex aus geografischer oder Branchenperspektive nachzubilden. Dennoch könne der Exane Euro Convertibles-Index als Ex-Post-Referenzwertindikator verwendet werden. Um das Anlageziel zu erreichen, stütze sich die Anlagestrategie auf eine aktive Verwaltung mit Ermessensspielraum.

Die wichtigsten Aktienindices seien erneut von den hohen Inflationszahlen und der mittlerweile weit verbreiteten Politik der geldpolitischen Straffung verunsichert worden. Während in den USA eine heftige Debatte darüber geführt werde, ob die Inflation ihren Höhepunkt erreicht habe, scheine in Europa aufgrund des Konflikts in der Ukraine ein größerer Konsens über eine weitere Inflation zu bestehen. Die Europäische Zentralbank bereite sich darauf vor, die finanziellen Bedingungen zu verschärfen, was seit 2011 das erste Mal der Fall sei. Die Marktteilnehmer hätten diese Bewegungen aufgenommen, die insbesondere zu einer Erholung des EUR/USD-Wechselkurses geführt hätten.

Auch der Kreditmarkt habe einige Anzeichen von Kapitulation gezeigt, bevor er sich wieder erholt habe. Die Dynamik des Preisanstiegs könnte durch eine vorübergehende Konjunkturabschwächung gebremst werden, insbesondere in den USA mit Zinserhöhungen um 50 Bp. Die Quartalsberichte seien gut gewesen, die Reaktionen an der Börse jedoch sehr heterogen. Die Anforderungen der Anleger seien so hoch, dass heute keine Abweichungen bei den Ergebnissen und Aussichten erlaubt seien und die Bewertungen stärker berücksichtigt würden. Vor diesem Hintergrund sei der Primärmarkt für europäische Wandelanleihen mit nur einer Transaktion im Wert von fast 400 Mio. Euro verhalten geblieben.

Der Fonds DNCA Invest Convertibles weise eine Jahresperformance von -10,58% gegenüber -12,27% seines Referenzindex, dem Exane ECI €, auf. Die von der BNP Paribas-Gruppe vorgeschlagene Transaktion mit einer Laufzeit von 2025 sei gezeichnet worden. Diese Wandelanleihe ermögliche es dem Fonds, sich im Bankensektor zu engagieren, der im europäischen Universum unterrepräsentiert sei. An der Nebenfront seien taktische Umschichtungen in Titel mit einem stärker anleihenorientierten und weniger volatilen Profil vorgenommen worden: BE Semiconductor 2027/ BE Semiconductor 2029; Nexi 2027/Nexi 2028. Teilweise seien auch Gewinnmitnahmen bei kurzen Stämmen vorgenommen worden, deren versicherungsmathematische Rendite inzwischen weitgehend negativ sei (Iberdrola 2022, Total 2022). Schließlich habe der Fonds die kleinere Position, die er über die Wandelanleihe 2027 im Investmentfall Orpéa gehalten habe, vollständig verkauft.

Europäische Wandelanleihen hätten in diesem Monat einen größeren Bewertungsschock erlitten, der vor allem durch eine Bewegung der Kreditspreads nach unten beeinflusst worden sei. Die durchschnittliche implizite Volatilität europäischer Wandelanleihen liege nun wieder auf einem Niveau, das einen Abschlag gegenüber dem Optionsmarkt darstelle. In Verbindung mit einer eher gemischten/anleiheorientierten Konfiguration des Vorkommens dürften Wandelanleihen nunmehr in der Lage sein, Spannungsphasen an den Aktienmärkten abzufedern und gleichzeitig in bestimmten Segmenten eine positive versicherungsmathematische Rendite zu bieten.

Eine "Barbell"-Konstruktion des Portfolios werde daher weiterhin bevorzugt, mit Titeln mit soliden Krediten, die die Performance stabilisieren würden, auf der einen Seite und dynamischeren Wandelanleihen mit strukturelleren Trends (Halbleiter, ökologischer Wandel, Automatisierung, Bauwesen) auf der anderen Seite. Schließlich würden die niedrigsten Bewertungen, die Teil der DNA des Fonds seien, vor dem Hintergrund der anhaltend starken Sektorrotation ebenfalls übergewichtet bleiben. (Stand vom 08.06.2022) (22.06.2022/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
140,91 € 140,90 € 0,01 € +0,01% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0401809073 A0RD2F 172,24 € 140,62 €