Aktuell

Marktführer sagt Anleihen-ETFs gigantisches Wachstum voraus - ETF-News

Wien (www.fondscheck.de) - Schon im kommenden Jahr dürften börsengehandelte Indexfonds mehr als zwei Billionen US-Dollar in Zinspapiere investiert haben, prognostiziert BlackRock, so die Experten von "FONDS professionell". Sieben Jahre später solle dann die Fünf-Billionen-Schwelle fallen. Das in Anleihen-ETFs verwaltete Vermögen dürfte sich bis 2030 verdreifachen ... [mehr]
Meistgesuchte Fonds (10 Tage)
Name Suchen Änderung (Monat)
iShares Core MSCI World. 1032 -8,17%
ARK Innovation ETF 1022 -20,67%
iShares Global Clean Ene. 847 -9,46%
DWS Top Dividende LD 731 -1,50%
UniGlobal 646 -7,36%
Flossbach von Storch SIC. 534 -4,53%
Dirk Müller Premium Akt. 470 -2,10%
10XDNA - Disruptive Tec. 446 -
Vanguard FTSE All-Wor. 406 -

ETF-Monitor: Ausverkauf an den Börsen


München (www.fondscheck.de) - Hatten sich die Märkte nach dem ersten Schock des Ukraine-Krieges im März etwas erholt, wurde der April zu einem rabenschwarzen Monat, so die Experten von Deka Investment. Es habe regelrecht Ausverkaufsstimmung geherrscht. Die Gemengelage sei in der Tat furchterregend für die Geldanlage gewesen: Der Krieg in der Ukraine ohne Aussicht auf baldiges Ende, höher als bisher erwartete Inflation, drastische Gegenmaßnahmen der Notenbanken sowie das Gespenst einer zunehmenden Rezession der Weltwirtschaft. Da habe es allenthalben geheißen: Risk off - Verkaufen. So habe es keine Märkte ohne Kursverluste gegeben. Am stärksten habe es die Technologiewerte erwischt. Der NASDAQ Composite habe 13,2 Pro. [mehr]
UniValueFonds: Global A

UniValue Fonds: Global A: Kehrtwende - Value weit besser als Growth - Fondsanalyse


Frankfurt (www.fondscheck.de) - UniValue Fonds: Global A (ISIN LU0126315885/ WKN 631010) ist ein internationaler Aktienfonds, der in Subtanzwerte investiert, so die Experten von Union Investment. Nachdem Wachstumstitel (Growth) rund zehn Jahre lang die Favoriten der Anleger gewesen seien, sei es an den Kapitalmärkten inzwischen zu einer Kehrtwende gekommen. In den vergangenen Monaten hätten sich Substanz-Aktien (Value) weit besser geschlagen als Growth-Werte. Growth-Aktien seien die Gewinner im langjährigen. [mehr]
Apus Capital Marathon Fonds R

Apus Capital Marathon Fonds: 04/2022-Bericht, Wertverlust von 4,7% - Fondsanalyse


Hamburg (www.fondscheck.de) - Das Ziel der Anlagepolitik des Apus Capital Marathon Fonds (ISIN DE000A2DR1W1/ WKN A2DR1W) ist es, im Rahmen einer aktiven Strategie langfristig einen attraktiven Wertzuwachs zu erwirtschaften, so die Experten von Aramea Asset Management. Der Fonds werde aktiv gemanagt und orientiere sich nicht an einem Vergleichsmaßstab. Die Aktienauswahl erfolge diskretionär anhand der nachfolgend beschriebenen Strategie: Anlageschwerpunkt des Fonds würden nationale und internationale Ak. [mehr]

Marktführer sagt Anleihen-ETFs gigantisches Wachstum voraus - ETF-News


Wien (www.fondscheck.de) - Schon im kommenden Jahr dürften börsengehandelte Indexfonds mehr als zwei Billionen US-Dollar in Zinspapiere investiert haben, prognostiziert BlackRock, so die Experten von "FONDS professionell". Sieben Jahre später solle dann die Fünf-Billionen-Schwelle fallen. Das in Anleihen-ETFs verwaltete Vermögen dürfte sich bis 2030 verdreifachen - auf dann stattliche fünf Billionen US-Dollar. Zu diesem Schluss komme eine aktuelle Studie von BlackRock, dem größten Anbieter börsennotierter Indexfonds. Damit korrigiere BlackRock die hauseigene Prognose deutlich nach oben: 2019 hätten die Analysten des New Yorker Asset Managers mit einer Verdopplung des Marktvolumens auf zwei Billionen Dollar bis Ende 2024 gerechnet. Inzwis. [mehr]