Frank Thelen: "Wir sehen uns als Teil einer neuen Fondswelt" - Fondsnews


28.09.21 12:30
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - Es klingt schon ziemlich vollmundig, wenn Frank Thelen, bisher bekannt als Start-up-Investor und früherer "Höhle der Löwen"-Juror, warum er zum Initiator eines neuen Publikumsfonds geworden ist und was er damit vorhat, so die Experten von "FONDS professionell".

Im Gespräch über den Fonds mit dem etwas kryptischen Namen 10xDNA Disruptive Technologies fühle man sich zeitweise glatt zurückversetzt in die Zeit des "Neuen Marktes" Ende der neunziger Jahre. Einen Tausendsassa wie Thelen, der sich als "Teil einer neuen Fondswelt" sehe, fechte das jedoch nicht an, wie er im Interview für die kommende Heftausgabe von "FONDS professionell" erkläre.

Auch nicht, dass sein Fonds wohl kaum zu einem Renner im Vertrieb über freie Berater werde. Schon allein, weil aus dem Fonds keine Bestandsprovision an freie Finanzdienstleister gezahlt werde, wie Thelen im Interview erkläre. Den größten Teil der vereinnahmten Verwaltungsvergütung benötige seine Gesellschaft zur Finanzierung des eigenen Expertenteams. Man zahle zwar eine Gebühr für die technische Anbindung des Fonds an Banken und Fondsplattformen, aber eine darüber hinausgehende Bestandsprovision gehe nur an die festen Vertriebspartner wie Comdirect oder Flatex.

Mancher Beobachter fürchte, dem Thelen-Fonds könne es ähnlich ergehen wie anderen Promi-Produkten, etwa dem Zukunftsfonds von Kai Diekmann und Lenny Fischer. Das Duo sei vor rund drei Jahren angetreten, nach kurzer Zeit ein Volumen von einer Milliarde Euro erreichen zu wollen. Bisher seien es gerade gut 26 Millionen Euro.

Dass seinem Produkt eine ähnliche Entwicklung drohen könnte, darum mache sich Thelen keine großen Sorgen. Er werde zum einen selbst mindestens 50 Prozent seines liquiden Vermögens in den Fonds investieren. Außerdem verfüge er schon jetzt über Zusagen, von Partnern, Freunden und Startup-Investoren. Daher gehe er davon aus, dass sein Fonds schon in wenigen Wochen ein Volumen von über hundert Millionen Euro verwalten werde.

Frank Thelen, Freigeist Capital: "Die meisten Marktteilnehmer haben immer noch nicht das unglaubliche Potenzial verstanden, das in einem Unternehmen wie Tesla steckt. Viele betrachten das Unternehmen noch als einen Anbieter von Elektroautos. Im Grunde aber sind die Autos bei Tesla nur das, was bei Amazon die Bücher gewesen sind: Der Startpunkt zum Aufbau eines der weltweit führenden Technologiekonzerne."

"Wenn man mit seinen Investments in öffentlich gehandelten Werten erfolgreich sein möchte, muss man das jeweils dahinter stehende Geschäftsmodell bis in dessen Details hinein wirklich verstehen. In Bezug auf die Unternehmen, in die wir mit unserem Fonds investieren, kann ein klassischer Fondsmanager oder ein Analyst das gar nicht leisten."

"Durch unseren Venture-Capital-Hintergrund bringen wir einen ganz anderen Investmentansatz im Vergleich zu einem klassischen Fondsmanager mit. Wir verlassen uns bewusst nicht allein auf traditionelle Kennzahlen wie Bilanzanalysen, Umsatz- und Gewinnprognosen oder Buchwerte und Kurs-Gewinn-Verhältnisse."

"Auch unser Fonds wird zeitweise mit Phasen eventuell sogar hoher Verluste umgehen müssen. Einerseits sollten unsere Anleger deshalb schon einen gewissen langfristigen Anlagehorizont mitbringen. Aber andererseits werden wir uns doch deshalb nicht davon abbringen lassen, das enorme Potenzial dieser zweiten Welle von Schlüsseltechnologien, die schon seit einigen Jahren zu beobachten ist, für unsere Investoren zu nutzen."

"Die Welt steht vor einer Dekade exponentiellen technologischen Fortschritts, in der sie sich umfangreicher und tiefgreifender verändern wird als in den vergangenen 100 Jahren. Nahezu jede Industrie und jede Dienstleistung wird auf der Basis moderner Technologien geradezu neu definiert." (28.09.2021/fc/n/s)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
18,126 € 18,104 € 0,022 € +0,12% 28.01./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000DNA10X3 DNA10X 28,75 € 17,46 €